Mädchen erleidet Prellungen

Auto erfasst Skateboarderin (14)

Eine 14-jährige Skateboard-Fahrerin wurde am Donnerstagabend in Bad Tölz von einem Auto angefahren, stürzte und zog sich dabei Prellungen zu.

Bad Tölz - Nach Angaben der Polizei war die junge Tölzerin gegen 19.50 Uhr von einem Fußweg auf die Auguste-Wittig-Straße gefahren – direkt vor den Opel einer 38-jährigen Tölzerin. Der Wagen erfasste die Skateboarderin frontal. Das Mädchen konnte sich zunächst noch mit den Händen abstützen, kam dann aber doch rückwärts zu Fall. Zwei Nachbarn – beide Ärzte – versorgten die Jugendliche vor Ort.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lösung für die Unfall-Kreuzung
Es war ein Horrorcrash mit zwei Toten heute vor einem Jahr, der das Bauamt Weilheim zum Umdenken brachte. Seitdem wird an einer kreuzungsfreien Lösung für die Ausfahrt …
Lösung für die Unfall-Kreuzung
Reutberger Bier auf der Bauernmarktmeile
Reutberger Bier auf der Bauernmarktmeile
Klarer Sieg: ECT-Kleinschüler gewinnen in Erding mit 11:2
Klarer Sieg: ECT-Kleinschüler gewinnen in Erding mit 11:2
Auffahrunfall in Tölz: 14000 Euro Sachschaden
14000 Euro Schaden, aber keine Verletzten sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 472 bei Bad Tölz ereignet hat.
Auffahrunfall in Tölz: 14000 Euro Sachschaden

Kommentare