Wegen Stellwerkstörung: Ostbahnhof geperrt

Wegen Stellwerkstörung: Ostbahnhof geperrt
+

Polizei sucht Zeugen

1200 Liter Heizöl abgezapft

Böse Überraschung für einen 77-jährigen Mann aus Bad Heilbrunn: Ein bislang Unbekannter hat aus seinem Heizöltank zirka 1200 Liter von dem Brennstoff abgezapft.

Bad Heilbrunn - Das unversperrte Auffüllventil befindet sich nach Angaben der Polizei in einem Kellerschacht am Hauseingang. Da der Täter verschiedene Gerätschaften und ein größeres Fahrzeug benutzt haben muss, hoffen die Beamten auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Wer zwischen Dienstag, 19. Dezember 2017, und Freitag, 29. Dezember 2017, etwas Verdächtiges in der Hochfeldstraße beobachtet hat, sollte sich unter Telefon 0 80 41/76 10 60 an die Tölzer Polizeiinspektion wenden. (sis)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paketzustellerin landet im Graben
Im Straßengraben endete am Freitagnachmittag zwischen Sachsenkam und Kirchbichl die Tour einer Paketzustellerin, nachdem sie einem entgegenkommenden Fahrzeug hatte …
Paketzustellerin landet im Graben
Firma Dorst: Erfolgsstory mit Zukunft
Die Kochler Firma Dorst Technologies ist einer der größten Arbeitgeber im Landkreis. Um langfristig den Bestand des Unternehmens zu sichern, soll es in eine Stiftung …
Firma Dorst: Erfolgsstory mit Zukunft
Spiegelglatt: Aufgefahren
Spiegelglatte Straßen haben am Freitag gegen 17.50 Uhr zu einem Auffahrunfall in der Lenggrieser Marktstraße geführt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Spiegelglatt: Aufgefahren

Kommentare