+
Die Vorfahrt genommen wurde gestern Abend dem grünen VW Transporter. Der Unfall ereignete sich an der Abzweigung von der B472 zur Langau. 

Abzweigung in die Langau

Unfall bei Bad Heilbrunn: Vier Verletzte

Bad Heilbrunn – Erneut hat sich an der Abzweigung von der B472 Richtung Langau ein Unfall ereignet. Vier Menschen wurden dabei am Mittwochabend leicht verletzt. 

Nach Angaben der Polizei wollte ein Fahrer aus dem Landkreis Miesbach gegen 18.15 Uhr mit seinem Auto von der Langau kommend auf die Bundesstraße einbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten VW-Transporter, der von Heilbrunn in Richtung Bichl unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß wurden alle vier Insassen in den beiden Fahrzeugen leicht verletzt. Das BRK brachte sie ins Krankenhaus. Auto und Transporter waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die genaue Höhe des Sachschadens konnte am Mittwochabend noch nicht beziffert werden.

Nach dem Unfall kam es zu langen Staus.


Neben Polizei, Notarzt und BRK musste auch die Heilbrunner Feuerwehr ausrücken. Die Freiwilligen Helfer übernahmen die Reinigung der Fahrbahn und kümmerten sich vor allem um die Umleitung des Verkehrs. Die Bundesstraße musste für zirka eine halbe Stunde komplett gesperrt werden. Da sich der Unfall im Berufsverkehr ereignet hatte, kam es zwischenzeitlich zu erheblichen Staus.  va

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das wird wichtig am Dienstag
Termine des Tages: Das wird wichtig am Dienstag
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Waldbrand auf dem Jochberg: „Hinter eurer Hütte brennt der Berg“
Dem Feuer am Graseck/Jochberg in der Neujahrsnacht sind nicht nur dutzende Hektar Wald zum Opfer gefallen. Niedergebrannt ist auch eine Hütte im Bereich der Geißalm. …
Waldbrand auf dem Jochberg: „Hinter eurer Hütte brennt der Berg“

Kommentare