Auto nicht abgesperrt - Handtasche gestohlen

Das Urvertrauen einer Heilbrunnerin in die Sicherheit in der Region wurde am vergangenen Wochenende enttäuscht.

Die 38-Jährige hatte ihren Opel am Samstag gegen 17.30 Uhr auf dem Hof eines Anwesens an der Dorfstraße in Obersteinbach abgestellt – und das Auto nicht versperrt. Das rächte sich. Denn als sie am Montag um 8 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, war vom Beifahrersitz ihre Handtasche samt Inhalt verschwunden. Es handelte sich laut Polizei um eine schwarze Lederhandtasche mit quadratischen bunten Applikationen. Sie enthielt unter anderem eine braune Geldbörse mit 30 Euro Bargeld sowie diversen Dokumenten und einer EC-Karte. Der unbekannte Dieb machte Beute im Wert von 250 Euro. Zeugenhinweise unter Telefon 08041/761060.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Tölzer „Waldkäuzchen“ erkunden die Natur
Seit etwa eineinhalb Jahren machen „Waldkäuzchen“ das Gebiet hinter Bad Tölz in Richtung Wackersberg unsicher. Ein Besuch bei der Waldgruppe des Arche-Noah-Kindergartens.
Tölzer „Waldkäuzchen“ erkunden die Natur

Kommentare