+
Immer wieder werden Autoreifen in der Natur abgeladen - so wie hier in einem Waldstück bei Trudering. In Bad Heilbrunn suchte sich der Unbekannte den Parkplatz des Klettergartens aus. 

Polizeibericht

90 Reifen auf Parkplatz entsorgt

Bad Heilbrunn - Zirka 90 Autoreifen entsorgte ein Unbekannter am Montag auf einem Parkplatz in Bad Heilbrunn. Der Landwirt, dem das Grundstück gehört, erstattete Anzeige.

Ein wenig verstecken wollte der Unbekannte seinen Müll dann doch. Hinter einem Holzstoß auf dem Parkplatz des Klettergartens lud er zirka 90 felgenlose Reifen ab - die meisten davon stammten laut Polizei von Pkw, einige auch von Motorrädern. Der Vorfall muss sich am Montag gegen 14 Uhr ereignet haben. Der Unbekannte verließ den den Parkplatz an der Bundesstraße 472 direkt nach dem Abladen der alten Reifen. Der 48-jährige Landwirt, dem das Grundstück gehört, erstattete Anzeige. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht hat, sollen sich bei der Tölzer Polizei unter 08041/761060 melden. gma   

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gemeinderat Benediktbeuern sagt einstimmig Ja zum geplanten Fraunhofer-Tagungshaus
Gemeinderat Benediktbeuern sagt einstimmig Ja zum geplanten Fraunhofer-Tagungshaus
Isar erreicht in Lenggries erste Meldestufe
Isar erreicht in Lenggries erste Meldestufe
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend

Kommentare