Böller reißt Anwohner aus dem Schlaf

Es knallte laut - und die Nachtruhe war für eine Reihe von Heilbrunnern vorbei.

Bad Heilbrunn - Ein lauter Knall riss in der Nacht zum Sonntag gegen 2 Uhr mehrere Anwohner des Hangwegs in Bad Heilbrunn aus dem Schlaf. Die Anwohner, die aufgewacht waren und aus ihren Fenstern und von den Balkonen schauten, entdeckten weder verdächtige Personen noch Fahrzeuge. Nur ein Zeuge sah eine Rauchschwade unter einer Straßenlaterne. Die Polizei suchte den Bereich ab – ohne Erfolg. Die Beamten gehen davon aus, dass ein oder mehrere unbekannte Täter einen Böller gezündet haben. Ein Sachschaden ist offenbar nicht entstanden. Die Polizei möchte aber von der Bevölkerung wissen, ob es weitere gleichgelagerte Fälle gab und bittet um Rückmeldung unter der Telefonnummer 08041/761060.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Strom und ohne Stühle
Wie sich die Zeiten ändern: Als die Bananafishbones an Weihnachten 2003 zum ersten Mal ein Unplugged-Konzert im Tölzer Kurhaus spielten, war das etwas Außergewöhnliches: …
Mit Strom und ohne Stühle
Unser Leserfoto des Tages: Eine Silberdistel
Unser Leserfoto des Tages: Eine Silberdistel
Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries
Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries

Kommentare