+
Bei einem Unfall auf der B 472 trug am Mittwochabend eine Heilbrunnerin schwere Verletzungen davon.

Unfall auf B472

Durch Niesanfall von Straße abgekommen: Fahrerin schwer verletzt

  • schließen

Nach ersten Erkenntnissen war es ein Niesanfall, der am Mittwochabend einen schweren Unfall auf der B 472 in der Nähe des Stallauer Weihers auslöste.

Bad Heilbrunn– Nach Angaben der Polizei war eine Heilbrunnerin in Richtung Bad Tölz unterwegs, als sie gegen 18.55 Uhr auf Höhe des Gasthauses Wiesweber die Kontrolle über ihren Mitsubishi verlor. Sie kam nach rechts von der Straße ab, durchbrach dort einen Holzzaun und kam in einem Graben zum Stehen. Die Feuerwehr musste sie aus ihrem Fahrzeug befreien. Im Einsatz waren Kameraden aus Bad Heilbrunn und Bad Tölz. Nach der Erstversorgung im Rettungswagen brachte ein Hubschrauber die schwer verletzte Heilbrunnerin ins Krankenhaus. Die B472 war etwa eine Stunde gesperrt.

Schwerer Unfall auf B472, Höhe Wiesweber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Zwei fleißige „Kümmerer“
Zwar steht im September erst einmal die Abstimmung über den Bundestag an. Die CSU ist aber bereits für die Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 gerüstet. Am Freitagabend …
Zwei fleißige „Kümmerer“
Ein Wandspruch als Motto für die Zukunft
Aus Mädchen wurden junge Frauen oder, wie es die Schülerinnen formulierten, aus unbedeutenden Niemanden wurden Superhelden: Von dieser Verwandlung handelte die …
Ein Wandspruch als Motto für die Zukunft

Kommentare