Straßensperrung in Bad Heilbrunn bei Hochwasser.
+
Im Gemeindebereich Bad Heilbrunn waren nach den heftigen Regenfällen am Dienstag diverse Straßensperrungen nötig.

Glimpfliches Ende

Unfall auf regennasser Fahrbahn: Mutter verliert Kontrolle

  • Andreas Steppan
    vonAndreas Steppan
    schließen

Als eine Autofahrerin (33) am Dienstag ihr Fahrzeug bei Langau (Gemeinde Bad Heilbrunn) gegen einen Baum setzte, war auch vier vierjähriges Kind mit im Pkw.

Bad Heilbrunn – Auf der regennassen Kreisstraße Töl 5 hat eine Autofahrerin am Dienstag die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und prallte gegen einen Baum.

Laut Polizei war die 33-jährige Heilbrunnerin gegen 16.05 im Gemeindebereich Bad Heilbrunn von Oberenzenau kommend in Richtung Langau unterwegs. Ihre Geschwindigkeit hatte sie demzufolge nicht den Wetter- und Straßenverhältnissen angepasst.

Sie kam kurz vor dem Ortsteil Langau nach rechts von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Die Frau und ihr vierjähriger Sohn, der zum Unfallzeitpunkt in einem Kindersitz auf der Rückbank saß, wurden vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus Penzberg gebracht.

Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden an Pkw und Baum summiert sich auf. 3800 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maskenpflicht: Marktleiterin in Kochel enttarnt gefälschtes Attest
Maskenpflicht: Marktleiterin in Kochel enttarnt gefälschtes Attest
Jachenauer Oktoberfest-Kellner: „Komisch, im Urlaub tatsächlich frei zu haben“
Jachenauer Oktoberfest-Kellner: „Komisch, im Urlaub tatsächlich frei zu haben“
Tölz live: Erster Schnee am Brauneck und am Blomberg
Tölz live: Erster Schnee am Brauneck und am Blomberg
Coronavirus im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Infektionsgeschehen deutlich geringer als in München
Coronavirus im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Infektionsgeschehen deutlich geringer als in München

Kommentare