+
Gemeinsam stark: Bei der Feierstunde in der Turnhalle der Grundschule Bad Heilbrunn sorgten die Schulkinder der Partnerklassen und der Grundschule für Unterhaltung auf der Bühne.

Rothmund-Schule und Grundschule Heilbrunn

10 Jahre Partnerklasse: Ich bin anders als du – na und?

  • schließen

Bad Heilbrunn – Inklusion ist in Bad Heilbrunn kein Thema – sie wird ganz selbstverständlich gelebt. Das zeigten die Schüler der Partnerklasse der Tölzer Von-Rothmund-Schule und der Grundschule Bad Heilbrunn am Freitag in der Turnhalle.

Sie feierten den zehnten Geburtstag der Partnerklasse in Bad Heilbrunn.

In einer Darbietung sangen die Kinder der 4a und der Partnerklasse „PKL3“ gemeinsam: „Ich bin anders als du – na und, das macht das Leben bunt.“

Genau so betrachten sich die Heranwachsenden der Lebenshilfe und der Grundschule gegenseitig. „Beim Sportfest habe ich nicht euch auf dem Fußballplatz gesehen, sondern Müller, Messi und Boateng“, sagte Schulleiterin Gabriele Weinelt-Bauernfeind. „Ihr seid eine super Mannschaft. Wenn ihr so weitermacht, brauchen wir uns keine Sorgen machen. Ihr Kinder schafft die Inklusion.“

Die Partnerklasse – damals noch als Außenklasse bezeichnet – wurde 2006 als Projekt gestartet. Kinder mit Handicap sollten gemeinsam mit Kindern ohne Handicap lernen und spielen. „Es war ein Experiment, von dem wir alle nicht wussten, ob es gut geht“, erinnerte sich Lebenshilfe-Vorsitzender Prof. Martin Lechner in der Feierstunde. Inzwischen gibt es fünf Partnerklassen der Lebenshilfe im Landkreis, zwei davon sind in Bad Heilbrunn, zwei weitere in Benediktbeuern und eine in Reichersbeuern.

„Sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Integration“, lobte Irmgard Doll-Edlfurtner von der Regierung von Oberbayern. Bürgermeister Thomas Gründl erklärte den Kindern, dass die Schule saniert wird, damit sie sich auch weiterhin in Bad Heilbrunn wohlfühlen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Eine Bad Tölzerin (87) wurde seit Sonntag vermisst. Die Polizei gab eine Öffentlichkeitsfahndung heraus. Am Montag tauchte sie dann wieder auf.
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Die Termine des Tages: Das ist wichtig am Montag
Die Termine des Tages: Das ist wichtig am Montag
Transporter rammt Lastwagen
Rund 18 000 Euro Sachschaden entstand am Samstagvormittag bei einem Unfall auf der B 472 auf Höhe von Reichersbeuern.
Transporter rammt Lastwagen
„Grenzen sind nur da,wo wir sie zulassen“
Bestes Wetter und Konzerte auf allerhöchstem Niveau: Beim vierten Knabenchorfestival präsentierte sich Bad Tölz den Gästen von seiner allerbesten Seite. Allein die Zahl …
„Grenzen sind nur da,wo wir sie zulassen“

Kommentare