+
Die Feuerwehr richtete eine weiträumige Umleitung ein.

Polizei

Lkw beim Abbiegen übersehen

Geduld brauchten am frühen Freitagnachmittag Autofahrer, die auf der B 472 unterwegs waren. Ein Unfall auf Höhe der Abzweigung in die Langau brachte den Verkehr zum Erliegen.

Bad Heilbrunn - Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam es am frühen Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 472: Auf Höhe der Abzweigung in die Langau blockierte ein Lkw gut eine Stunde lang die Fahrbahn, die Feuerwehr musste weiträumig umleiten.

Ereignet hat sich der Unfall nach Angaben der Polizei gegen 12.30 Uhr. Zu dieser Zeit wollte ein Mercedes-Fahrer (78) aus dem niedersächsischen Lohne von der Langau kommend nach links auf die Bundesstraße in Richtung Bad Heilbrunn abbiegen. Dabei übersah er den Lkw eines Schlehdorfers (28), der in Richtung Bichl unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem niemand verletzt wurde. Beide Fahrzeuge mussten allerdings abgeschleppt werden. Um kurz nach 13.30 Uhr floß der Verkehr wieder. 

Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt 7000 Euro. (sis)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Ausstellung wird vorbereitet
Das Lenggrieser Heimatmuseum bereitet momentan eine neue Ausstellung für den Sommer vor. Zum Bau von Holzerkobeln wurde sogar ein eigener Film produziert.
Neue Ausstellung wird vorbereitet
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Mit positiver Kraft helfen
Ein schrecklicher Taifun hat auf den Philippinen gewütet. Eine Tölzerin macht sich nun auf den Weg, um den Menschen vor Ort zu helfen.
Mit positiver Kraft helfen

Kommentare