+

Motorradfahrer prallt gegen Auto

Beim Abbiegen überholt: Unfall in der Langau

Noch relativ glimpflich endete am Sonntagmittag ein Unfall in der Langau.

Dort wollte laut Polizei gegen 12 Uhr eine Autofahrerin (53) aus Polling von Penzberg kommend Richtung Heilbrunn abbiegen. Zur gleichen Zeit kamen Autos aus Bad Heilbrunn. Das erste bog nach rechts in die Langau ab, das zweite wollte geradeaus fahren. Dahinter befand sich noch ein Motorradfahrer (30) aus München. Weil das erste Auto in der kleinen Kolonne abbog, entschloss sich der Motorradfahrer zu überholen – nichtsahnend, dass aufgrund des Abbiegevorgangs die Pollingerin in die Bundesstraße einfuhr. Es kam zum Zusammenstoß, und der Motorradfahrer stürzte. Laut Polizei wurde aber niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoiber als „Zugsalbe“ für den Wahlerfolg
Edmund Stoiber bewegt immer noch die Menschen: Zahlreiche Zuhörer
Stoiber als „Zugsalbe“ für den Wahlerfolg
GroKo bekommt viel Gegenwind aus dem Oberland
Große Koalition ja oder nein? Auf einem Sonderparteitag in Bonn wird die SPD an diesem Sonntag darüber abstimmen, ob auf Basis der Sondierungsgespräche …
GroKo bekommt viel Gegenwind aus dem Oberland

Kommentare