Ohne Führerschein Unfall gebaut

  • schließen

Der Unfall war eine Kleinigkeit – was dabei ans Tageslicht kam, hat schon eine etwas größere Tragweite.

Bad Heilbrunn - Laut Polizei wollte ein Iffeldorfer (64) am Mittwoch gegen 11 Uhr in Bad Heilbrunn rückwärts vom Sparkassen-Parkplatz auf die Ferdinand-Maria-Straße fahren. Dabei streifte er den gegenüber am Fahrbahnrand – im Halteverbot – geparkten Pkw eines Heilbrunners (61). Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist gering. Allerdings stellte die Polizei fest, dass der Iffeldorfer keinen gültigen Führerschein vorweisen konnte. Gegen ihn laufen nun strafrechtliche Ermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Benediktbeurer Haushalt: „Der Schein trügt“
Auf den ersten Blick sieht der Haushalt der Gemeinde Benediktbeuern sehr gut aus, denn es gibt genügend Spielraum für die Investitionen, die getätigt werden sollen. Doch …
Benediktbeurer Haushalt: „Der Schein trügt“
Toilettenproblem am Tölzer  Skaterpark gelöst
Es war schon oft ein Diskussionsthema im Tölzer Stadtrat: die fehlende Toilette für die jugendlichen Nutzer des Skater- und Dirtparks auf der Flinthöhe. Jetzt gibt‘s …
Toilettenproblem am Tölzer  Skaterpark gelöst
Hier rollt der Ball: Fußballspiele am Wochenende
Hier rollt der Ball: Fußballspiele am Wochenende

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.