+
Staatsminister Joachim Herrmann überreicht die Bayerische Rettungsmedaille an Marlene Jablonsky aus Bad Heilbrunn.

Bayerische Rettungsmedaille in München verliehen

Posthume Ehrung für Heilbrunner

Er wollte helfen und bezahlte mit seinem Leben. Jetzt wurde Werner Jablonsky aus Bad Heilbrunn mit der Bayerischen Rettungsmedaille ausgezeichnet. Entgegen nahm sie seine Frau Marlene.

Bad Heilbrunn/München – Innenminister Joachim Herrmann zeichnete am Mittwoch in München 65 Menschen mit der Bayerischen Rettungsmedaille aus. Diese Ehre wird nur jemandem zuteil, der sein eigenes Leben aufs Spiel gesetzt hat, um ein anderes zu retten. Werner Jablonsky aus Bad Heilbrunn starb sogar nach einem solchen Rettungseinsatz auf der A 95 in der Nähe von Penzberg. Deshalb nahm seine Frau Marlene die Auszeichnung für ihn entgegen.

Wie berichtet leistete der ehrenamtliche Rettungssanitäter im März 2015 gerade Erste Hilfe, als ein 20-Jähriger mit einem Sportwagen in die Unfallstelle raste. Der junge Mann war zu schnell unterwegs, weshalb er von der schneebedeckten Fahrbahn abkam. Das Auto erfasste das Unfallopfer – einen 61-jährigen Münchner – und Jablonsky. Der Heilbrunner erlitt so schwere Verletzungen, dass er am 23. Juli 2015 an den Folgen  starb. Der Münchner starb noch in der Unfallnacht. (sis)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto komplett zerkratzt
Das ist bitter: Ein unbekannter Täter hat das Auto eines Heilbrunners (28) derart zerkratzt, dass ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstanden ist.
Auto komplett zerkratzt
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Bad Tölz ist eine der fotogensten Kleinstädte Deutschlands
Bad Tölz gehört zu den fotogensten Kleinstädten Deutschlands. Das sagt zumindest ein neues Ranking.
Bad Tölz ist eine der fotogensten Kleinstädte Deutschlands
Massiven Blumentopf zerstört
Eine ärgerliche Sachbeschädigung meldet die Tölzer Polizei aus Gaißach. In den frühen Morgenstunden des Montags wurde ein massiver Blumentopf aus Stein vor einem Anwesen …
Massiven Blumentopf zerstört

Kommentare