Unfall an der B472

Radfahrer fährt in Opel

Zu einem Zusammenstoß zwischen eine Radler und einem Auto kam es am Donnerstagmittag in Bad Heilbrunn.

Bad Heilbrunn - Nach Angaben der Polizei radelte ein 55-jähriger Lenggrieser auf dem parallel zur B 472 verlaufenden Radweg in Heilbrunn. Auf Höhe der Einmündung der Ostfeldstraße kollidierte der Mann mit einem Opel, den eine Tölzerin (22) steuerte. Die Frau hatte von der Seitenstraße auf die B 472 einbiegen wollen. 

Der Radfahrer hatte das für ihn geltende Schild „Vorfahrt gewähren“ nicht beachtet. Der Lenggrieser wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. 

Der Sachschaden am Opel beläuft sich auf rund 800 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa / Friso Gentsch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Oberland Plastikfrei“ droht Auflösung
Bei der Mitgliederversammlung am 21. November legen vier Vorstandsmitglieder ihre Ämter nieder. Finden sich keine Nachfolger, steht der Verein „Oberland Plastikfrei“ vor …
„Oberland Plastikfrei“ droht Auflösung
Im Bann der Automaten
In Wolfratshausen gibt es vier, in Geretsried und Bad Tölz jeweils drei und sogar in Lenggries steht eine: Spielhallen gibt es viele im Landkreis. Ihr Besuch ist für …
Im Bann der Automaten
Tölzer Grüne liebäugeln mit Bürgermeister-Kandidatur
Die Tölzer Grünen wollen den Schwung aus dem erfolgreichen Bürgerentscheid um den Bichler Hof mit in die Kommunalwahl nehmen - und vielleicht sogar …
Tölzer Grüne liebäugeln mit Bürgermeister-Kandidatur
Warum eine Reservistenkameradschaft in Mainz das Grab eines Tölzers pflegt
Ein Tölzer, der kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs fiel, liegt in Mainz begraben. Dort hat eine Reservistenkameradschaft die Patenschaft für das Grab übernommen. Die …
Warum eine Reservistenkameradschaft in Mainz das Grab eines Tölzers pflegt

Kommentare