Unfall an der B472

Radfahrer fährt in Opel

Zu einem Zusammenstoß zwischen eine Radler und einem Auto kam es am Donnerstagmittag in Bad Heilbrunn.

Bad Heilbrunn - Nach Angaben der Polizei radelte ein 55-jähriger Lenggrieser auf dem parallel zur B 472 verlaufenden Radweg in Heilbrunn. Auf Höhe der Einmündung der Ostfeldstraße kollidierte der Mann mit einem Opel, den eine Tölzerin (22) steuerte. Die Frau hatte von der Seitenstraße auf die B 472 einbiegen wollen. 

Der Radfahrer hatte das für ihn geltende Schild „Vorfahrt gewähren“ nicht beachtet. Der Lenggrieser wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. 

Der Sachschaden am Opel beläuft sich auf rund 800 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa / Friso Gentsch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langweile: Das ist los am Freitagabend
Königliche Auszeit auf dem Herzogstand
Was machten die Wittelsbacher, wenn sie einmal Ruhe von ihren Aufgaben brauchten? Sie suchten sich Rückzugsorte - unter anderem im Loisachtal. Darüber sprach Philipp …
Königliche Auszeit auf dem Herzogstand
Bundeswehr übt am Kochelsee: Einwendungen jetzt melden
Bundeswehr übt am Kochelsee: Einwendungen jetzt melden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.