+
Symbolbild

Unfall beim Überholen

Bei einem missglückten Überholmanöver prallten am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 472 bei Untersteinbach zwei Fahrzeuge zusammen.

Nach Angaben der Polizei wollte gegen 8.50 Uhr ein 61-jähriger Mann aus Kinsau (Kreis Landsberg am Lech) mit seinem Seat am Mercedes eines Füsseners (30 ) vorbeiziehen. Als der Seat sich schon neben dem Mercedes befand, scherte Letzterer auch nach links aus, weil er wiederum einen davor fahrenden Lkw überholen wollte. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unsere Veranstaltungstipps:Das wird schön am Wochenende
Unsere Veranstaltungstipps:Das wird schön am Wochenende
Unfall auf der B472: Sperrung aufgehoben
Nach dem schweren Unfall gegen 18.40 Uhr ist die Sperrung auf der B472 aufgehoben.
Unfall auf der B472: Sperrung aufgehoben
Schwerer Unfall: B472 bei Bichl gesperrt
Wegen eines schweren Motorradunfalls ist die Bundesstraße 472 auf Höhe von Bichl gesperrt. Die Polizei rechnet mit einem längeren Einsatz. 
Schwerer Unfall: B472 bei Bichl gesperrt

Kommentare