+
Das Auto musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Unfall in der Ramsau

Schwächeanfall am Steuer: 81-Jähriger fährt gegen Baum

Polizei und Feuerwehr mussten am Dienstagmittag einem Autofahrer aus Oberbuchen zu Hilfe eilen.

Bad Heilbrunn - Der 81-Jährige war gegen 13.15 Uhr auf dem Weg von Heilbrunn Richtung Ramsau, als ihm am Steuer schwindelig wurde, berichtet die Polizei. In der Folge kam er mit seinem Ford von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Feuerwehr Bad Heilbrunn war mit neun Mann rasch zur Stelle und kümmerte sich um die Erstversorgung. Der 81-Jährige wurde mit leichten Verletzungen vom BRK ins Tölzer Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 10 000 Euro. Die Feuerwehr kümmerte sich noch um ausgelaufenes Öl und regelte den Verkehr. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in Tölzer Wohnhaus: Mehrere Verletzte
Explosion in Tölzer Wohnhaus: Mehrere Verletzte
Nach schweren Unfällen: Doch Fahrtests für Senioren?
Nach dem schweren Unfall in Lenggries, einer Geisterfahrt in Wolfratshausen und weiteren Vorfällen prüft die Behörde die Fahrtauglichkeit von vier über 80-Jährigen. Wie …
Nach schweren Unfällen: Doch Fahrtests für Senioren?
Wegen Verunsicherung und Wut der Waldbauern - Schlagabtausch am Kesselberg
Bei einer Diskussions-Veranstaltung unter Baumkronen im FFH-Gebiet Kesselberg wird klar: Das Landschaftsschutzgebiet stößt vielen Waldbauern bitter auf.
Wegen Verunsicherung und Wut der Waldbauern - Schlagabtausch am Kesselberg
Der Dorfladen in Schlehdorf hat endlich wieder auf - und mehr Produkte gibt es auch
Markus Hanf ist der neue Betreiber vom Schlehdorfer Dorfladen. Der Koch und Restaurantfachmann erweiterte die Produktpalette:  Es gibt mehr Selbstgebackenes, mehr …
Der Dorfladen in Schlehdorf hat endlich wieder auf - und mehr Produkte gibt es auch

Kommentare