1 von 3
Groß ist der Blechschaden, der am Mittwoch bei einem Zusammenstoß nahe Bad Heilbrunn entstand.
2 von 3
Groß ist der Blechschaden, der am Mittwoch bei einem Zusammenstoß nahe Bad Heilbrunn entstand.
3 von 3
Groß ist der Blechschaden, der am Mittwoch bei einem Zusammenstoß nahe Bad Heilbrunn entstand.

Zusammenstoß auf B472

Vorfahrt missachtet: 18.000 Euro Schaden

  • schließen

Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am frühen Mittwochabend bei Bad Heilbrunn. In der Folge kam es in beiden Fahrtrichtungen zu langen Staus. Denn die B472 war für eine Stunde einseitig gesperrt.

Bad Heilbrunn - Verursacht hat den Zusammenstoß nach Angaben der Polizei ein 51-jähriger Opel-Fahrer aus Chieming (Landkreis Traunstein). Er war gegen 17.20 Uhr auf der Kreisstraße Töl 5 von Langau kommend in Richtung Bad Heilbrunn unterwegs. Als er nach links auf die Bundesstraße abbiegen wollte, nahm er einem von links kommenden Fiat eines Waakirchners (32), der in Richtung Bichl unterwegs war, die Vorfahrt. Die Kollision überstanden beide Fahrer unverletzt. Beide Fahrzeuge jedoch wurden schwer in Mitleidenschaft gezogen und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 18.000 Euro.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Klatten-Stiftung Nantesbuch weiht Gebäude ein
Klatten-Stiftung Nantesbuch weiht Gebäude ein
Motorradfahrer überholt Kolonne und verunglückt tödlich
Bei einem schweren Verkehrsunfall kam am Freitagabend nahe Bichl ein Motorradfahrer ums Leben. Er war beim Überholen mit einem Auto kollidiert, dessen Fahrer nach links …
Motorradfahrer überholt Kolonne und verunglückt tödlich
Lenggries
Zwei Motorradfahrer sterben bei Ausflug
Der Ausflug einer Gruppe Münchner Motorradfahrer nach Vorderriss nahm an Fronleichnam ein tragisches Ende: Wie die Polizei berichtet, starben zwei Männer.
Zwei Motorradfahrer sterben bei Ausflug
Bad Tölz
Der Tölzer Kocherlball: Bilder
Der Tölzer Kocherlball: Bilder

Kommentare