+
Drei Autos waren an dem Unfall auf der B472 beteiligt. 

Auf der Bundesstraße 472

Zu spät gebremst: 21 000 Euro Schaden bei Unfall in Bad Heilbrunn

  • schließen

Einen Moment nicht aufgepasst - schon war es passiert. Hoher Sachschaden entstand am Montag bei einem Verkehrsunfall in Bad Heilbrunn.

Bad Heilbrunn - Nach Angaben der Polizei war ein 52-jähriger Mann aus Österreich am Montagnachmittag gegen 10.15 Uhr mit seinem Opel Movano auf der Bundesstraße 472 von Bad Heilbrunn in Richtung Bichl unterwegs. Kurz nach Unterenzenau bemerkte der Mann zu spät, dass die vor ihm fahrenden Autos verkehrsbedingt anhalten mussten.

Drei Autos in Unfall verwickelt

Der Österreicher konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den vor ihm stehenden VW eines 38-jährigen Gaißachers auf. Der Wagen wurde durch den Aufprall auf den BMW davor – gelenkt von einem 21-jährigen Mann aus Iffeldorf – geschoben. Auch die Leitplanke wurde beschädigt.

Der Fahrer des VW trug leichte Verletzungen davon, die Fahrer der anderen beiden Auto blieben unverletzt. Der Schaden an den drei Autos beläuft sich auf rund 21.000 Euro, der an der Leitplanke auf 200 Euro.  va

Lesen Sie auch:

Brand in Sachsenkamer Stadel:Kripo sucht Zeugen - Anwohner verhindert Großbrand

Pferd reißt sich los undrennt direkt auf die Bundesstraße - vor ein Wohnmobil

Roy gehörte zu den prominenten Patienten der Bad Heilbrunner Leonardis-Klinik

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ideen für Wackersberger  Immobilie gesucht
Nachdem sich die Hotelpläne für den „Strasserhof“ in Wackersberg  zerschlagen haben, wird immer noch ein Käufer für die Immobilie gesucht.
Ideen für Wackersberger  Immobilie gesucht
Tölz live: Kia muss ausweichen: Unfall
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Kia muss ausweichen: Unfall
Lenggrieser Märkte - braucht es ein neues Konzept?
Zweimal im Jahr gibt es einen Markt in Lenggries. Die für 5. Juli geplante Veranstaltung muss wegen der Corona-Pandemie entfallen. Der Gemeinderat wird sich aber auch …
Lenggrieser Märkte - braucht es ein neues Konzept?
Kinderarzt über Schulen und Kindergärten nach dem Corona-Lockdown: „Rechne damit, dass es bald...“
Dr. Tobias Reploh ist Kinderarzt in Bad Tölz. Anlässlich der Corona-Lockerungen in Schulen und Kindergärten gibt er Tipps für Eltern - und spricht über Symptome, die …
Kinderarzt über Schulen und Kindergärten nach dem Corona-Lockdown: „Rechne damit, dass es bald...“

Kommentare