+
Der Wintereinbruch am Sonntagabend führte zu einem schweren Unfall zwischen Bad Heilbrunn und Bad Tölz.

Auf B472

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

  • schließen

Bad Heilbrunn - Auf schneebedeckter Fahrbahn ist am Sonntagabend auf der B472 zwischen Bad Heilbrunn und Bad Tölz eine Autofahrerin (27) in den Gegenverkehr gerutscht.

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B472 sind am Sonntagabend eine Tölzerin (27) und ein Münchner (25) schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war die Tölzerin gegen 20.30 Uhr mit ihrem Toyota von bad Heilbrunn kommend in Richtung Bad Tölz unterwegs. Auf der schneebedeckten Fahrbahn verlor sie in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie frontal mit dem entgegenkommenden Nissan einer Münchner Familie. Der Fahrer (51) hatte vergeblich versucht, durch Bremsen uns Ausweichen den Zusammenstoß zu verhindern. 

Der Rettungsdienst transportierte die schwer verletzte Tölzerin in die Unfallklinik nach Murnau. Schwere Verletzungen trug auch der Sohn der Familie davon. Der 25-Jährige hatte auf dem Rücksitz gesessen. Die Eltern sowie die neunjährige Tochter wurden leicht verletzt. Alle vier wurden in die Asklepios-Stadtklinik in Bad Tölz gebracht.

An beiden Fahrzeugen, die übrigens mit Winterreifen ausgestattet waren, entstand Totalschaden. Sie wurden abgeschleppt. Die Schadenssumme liegt bei etwa 20.000 Euro.

An der Unfall stelle im Einsatz waren ein Notarzt, vier Rettungswagen sowie die Feuerwehren Bad Heilbrunn und Wackersberg. Die B472 war während der Unfallaufnahme beidseitig gesperrt.

Schwerer Unfall auf der B472 bei Bad Heilbrunn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitstreiter fürplastikfreies Einkaufen gesucht
Im Februar wurde in Bad Tölz der Verein „Oberland Plastikfrei“ gegründet. Jetzt hat er einen neuen Flyer herausgebracht. Kurier-Redakteurin Melina Staar unterhielt sich …
Mitstreiter fürplastikfreies Einkaufen gesucht
84-jährige Lenggrieserin begeht Fahrerflucht
Obwohl das Unfallopfer ausstieg und winkte, fuhr eine Seniorin aus Lenggries einfach weg, als sie einen Unfall verursacht hatte.
84-jährige Lenggrieserin begeht Fahrerflucht
Tatjana Paller aus Lenggries ist Europameisterin
Tatjana Paller aus Lenggries ist Europameisterin
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend

Kommentare