+

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

  • schließen

Bad Heilbrunn - Zwei Schwerverletzte und erheblichen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am späten Freitagabend in Untersteinbach. Zwei junge Männer kamen nach einem Frontalzusammenstoß ins Krankenhaus.

Ein 18-Jähriger aus Bad Heilbrunn war mit nach Polizeiangaben am Freitag gegen 23.45 Uhr mit seinem Skoda auf der B 472 in östliche Richtung unterwegs, um in Untersteinbach nach links in die B 11 abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Fiat eines 31-jährigen Kochlers. Die Autos stießen im Kreuzungsbereich frontal zusammen. 

Die beiden Fahrer kamen schwer verletzt ins Unfallkrankenhaus Murnau. Beide Fahrzeuge wurden erheblich demoliert. Der Sachschaden beträgt rund 21 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tollkühne Fahrer in fliegenden Kisten
Nach der großen Gaudi 2015 lud der Wintersportverein Schlehdorf (WSV) am Samstag erneut zum Bobbycar- und Seifenkistenrennen ein. Es kamen viele große und kleine …
Tollkühne Fahrer in fliegenden Kisten
Geführt vom Jesukind
In sich ruhend, mit gelassenem Blick aufs Zeitgeschehen, das schon mal mit Mutterwitz und breitem Hessisch kommentiert wird: Das ist Monsignore Josef Beheim. Er feiert …
Geführt vom Jesukind

Kommentare