+

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

  • schließen

Bad Heilbrunn - Zwei Schwerverletzte und erheblichen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am späten Freitagabend in Untersteinbach. Zwei junge Männer kamen nach einem Frontalzusammenstoß ins Krankenhaus.

Ein 18-Jähriger aus Bad Heilbrunn war mit nach Polizeiangaben am Freitag gegen 23.45 Uhr mit seinem Skoda auf der B 472 in östliche Richtung unterwegs, um in Untersteinbach nach links in die B 11 abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Fiat eines 31-jährigen Kochlers. Die Autos stießen im Kreuzungsbereich frontal zusammen. 

Die beiden Fahrer kamen schwer verletzt ins Unfallkrankenhaus Murnau. Beide Fahrzeuge wurden erheblich demoliert. Der Sachschaden beträgt rund 21 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trunkenheitsfahrt verhindert
Sachsenkam - Nach einem Besuch des Starkbierfests dachte ein Tölzer, noch Autofahren zu können. Er ließ sich dann aber von der Polizei eines Besseren belehren.
Trunkenheitsfahrt verhindert
Martina Eisenreich spielt heute Abend im Kursaal in Heilbrunn
Martina Eisenreich kommt mit ihrem Quintett. Beginn: 20 Uhr.  Karten gibt es an der Abendkasse, Eintritt: 20 Euro. 
Martina Eisenreich spielt heute Abend im Kursaal in Heilbrunn
„Merkel und Erdogan sollten Kaffee trinken“
Auf politischer Ebene sind die Beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland angespannt wie selten zuvor – und das wirkt sich auch im Alltagsleben vor Ort aus. In Bad …
„Merkel und Erdogan sollten Kaffee trinken“

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare