+

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

  • schließen

Bad Heilbrunn - Zwei Schwerverletzte und erheblichen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am späten Freitagabend in Untersteinbach. Zwei junge Männer kamen nach einem Frontalzusammenstoß ins Krankenhaus.

Ein 18-Jähriger aus Bad Heilbrunn war mit nach Polizeiangaben am Freitag gegen 23.45 Uhr mit seinem Skoda auf der B 472 in östliche Richtung unterwegs, um in Untersteinbach nach links in die B 11 abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden Fiat eines 31-jährigen Kochlers. Die Autos stießen im Kreuzungsbereich frontal zusammen. 

Die beiden Fahrer kamen schwer verletzt ins Unfallkrankenhaus Murnau. Beide Fahrzeuge wurden erheblich demoliert. Der Sachschaden beträgt rund 21 000 Euro.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Meistgelesene Artikel

Investoren legen Hotel-Konzept vor
Bad Tölz – Das lang erwartete Konzept der Firma Arcus für den Hotelbau an der Arzbacher Straße liegt vor. Statt zweier Hotels, von denen bislang die Rede war, ist …
Investoren legen Hotel-Konzept vor
Skifahrer verunglückt am Brauneck
Lenggries - Tödlicher Unfall am Brauneck: Ein Dachauer (67) ist Mittwoch bei einem Skiunfall am Brauneck ums Leben gekommen.
Skifahrer verunglückt am Brauneck
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
„Jugend musiziert“: Teilnehmer stellen sich heute im Kleinen Kursaal vor
Am Wettbewerb „Jugend musiziert“ beteiligen sich auch heuer wieder mehrere Schülerinnen und Schüler der Sing- und Musikschule Bad Tölz. Zur Vorbereitung auf den …
„Jugend musiziert“: Teilnehmer stellen sich heute im Kleinen Kursaal vor

Kommentare