Mann trinkt aus Flasche
+
Beide Streithähne hatten deutlich zu viel Alkohol erwischt.

20-Jähriger legt sich in Tölz mit einer ganzen Gruppe an

Lenggrieser kassiert wegen Rumflasche Prügel

  • Christoph Schnitzer
    vonChristoph Schnitzer
    schließen

Wegen einer Flasche Rum begann ein 20-jähriger Lenggrieser am Samstagabend in Bad Tölz ein Schlägerei, in deren Verlauf er ziemlich heftig Prügel bezog.

Bad Tölz – Der 20-Jährige hat sich mit „Freunden“ am Abend am Amortplatz getroffen. Dort wurde, so berichtet die Polizei, Alkohol konsumiert. Gegen 22.45 Uhr entbrannte ein Streit wegen einer Flasche Malibu-Rum. Die gehörte dem 20-Jährigen und er forderte sie von einem 26-Jährigen aus Lenggries zurück. Als der sie ihm trotz Zuredens nicht gab, sprang der 20-Jährige seinen Trinkkumpan von hinten an.

Daraufhin entwickelte sich eine größere Keilerei, in deren Verlauf der Rumflaschen-Besitzer von dem 26-Jährigen und vermutlich acht weiteren Personen, die namentlich noch nicht bekannt sind, verprügelt wurde. Durch die Schläge erlitt er eine Rippenprellung und musste sich im Krankenhaus behandeln lassen, schreibt die Polizei. Den 26-Jährigen erwartet nun „wegen der gemeinschaftlichen Begehensweise“, so die Polizei, eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Hinweise werden von der Polizei unter Telefon 0 80 41/76 10 60 entgegengenommen.  chs

Auch interessant

Kommentare