+
Symbolbild

Verkehrskontrolle

22-Jähriger ohne Führerschein erwischt

Bad Tölz - In eine Verkehrskontrolle geriet ein 22-jähriger Tölzer, der ohne Fahrerlaubnis unterwegs war.

Am Montag führte die Tölzer Polizei zwischen 0 und 2 Uhr eine Verkehrskontrolle durch, so heißt es in einer Pressemeldung. Dabei wurde ein Golf angehalten, den der 22-Jährige steuerte. Er gab zu, keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Er war mit dem Wagen seiner Schwester unterwegs, die nicht wusste, dass er den Golf genommen hatte. Den Tölzer erwartet eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Hochgarage für die Berufsschule?
Der Zustand der Gymnasiums-Tiefgarage ist verheerend. Ein Neubau neben der Berufsschule könnte Abhilfe schaffen.
Eine Hochgarage für die Berufsschule?
„Für Euch werden jetzt die Weichen neu gestellt“
Endlich geschafft! 65 Absolventen der Südschule erhielten am Freitag ihre Abschlusszeugnisse. Diese sind laut Schuldirektor Christian Müller „die verdienten Ergebnisse …
„Für Euch werden jetzt die Weichen neu gestellt“
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Zwei fleißige „Kümmerer“
Zwar steht im September erst einmal die Abstimmung über den Bundestag an. Die CSU ist aber bereits für die Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 gerüstet. Am Freitagabend …
Zwei fleißige „Kümmerer“

Kommentare