+
Blaulichter

4000 Euro Unfall-Schaden - und der Verursacher haut ab

Bad Tölz - Ohne seine Personalien zu hinterlassen, fuhr ein Unfallverursacher am Montag davon. Geschädigt ist ein 81-jähriger Sachsenkamer.

4000 Euro Schaden hinterließ ein Unfallverursacher, der sich aber aus dem Staub machte. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Sachsenkamer (81) seinen Toyota am Montag zwischen 10.30 und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz am Schützenweg abgestellt. Als er zurückkam, fand er an der Beifahrerseite einen frischen Unfallschaden, der beim Ein- oder Ausparken eines anderen Fahrzeugs entstanden sein dürfte. Der unbekannte Verursacher hinterließ keine Personalien. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 zu melden. (mel)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich auf der B11
Sie waren im Mietwagen unterwegs - und erlitten am Freitagabend in Kochel einen schweren Unfall, bei dem sich ihr Pkw überschlug: Ein Mann und seine Beifahrerin wurden …
Auto überschlägt sich auf der B11
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe

Kommentare