+
Blaulichter

4000 Euro Unfall-Schaden - und der Verursacher haut ab

Bad Tölz - Ohne seine Personalien zu hinterlassen, fuhr ein Unfallverursacher am Montag davon. Geschädigt ist ein 81-jähriger Sachsenkamer.

4000 Euro Schaden hinterließ ein Unfallverursacher, der sich aber aus dem Staub machte. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Sachsenkamer (81) seinen Toyota am Montag zwischen 10.30 und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz am Schützenweg abgestellt. Als er zurückkam, fand er an der Beifahrerseite einen frischen Unfallschaden, der beim Ein- oder Ausparken eines anderen Fahrzeugs entstanden sein dürfte. Der unbekannte Verursacher hinterließ keine Personalien. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 zu melden. (mel)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kein Bürgerentscheid - Tölzer Hotelprojekt wackelt trotzdem
Das vom Investor Arcus geplante Hotel an der Arzbacher Straße scheint in weite Ferne gerückt. Das Bürgerbegehren dazu ist allerdings kein Hinderungsgrund: Der Stadtrat …
Kein Bürgerentscheid - Tölzer Hotelprojekt wackelt trotzdem
Dreirad-Fahrt endet im Krankenhaus
Ein schmerzhaftes Ende fand die Heimfahrt eines 69-jährigen Tölzers am Montagabend. 
Dreirad-Fahrt endet im Krankenhaus
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend

Kommentare