+
Symbolbild

B 472: Autofahrer übersieht Motorradfahrer

Bad Tölz - Leichte Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer (59) aus Penzberg am Mittwoch bei einem Unfall zu.

Laut Polizei staute sich um kurz vor 18 Uhr der Verkehr auf der Bundesstraße 472 auf Höhe des Moraltverteilers. Der 59-Jährige fuhr mit seiner Honda links an den stehenden Autos vorbei. Gerade, als er einen BMW überholen wollte, scherte dieser nach links aus, es kam zum Zusammenstoß. Der Fahrer, ein 52-jähriger aus Eching, hatte just in dem Moment zum Wenden angesetzt. Der Penzberger wurde mit einer Beinverletzung ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden liegt bei etwa 3500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bluttat in Königsdorf: War es ein Raubmord?
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. Der oder die Täter sind auf der …
Bluttat in Königsdorf: War es ein Raubmord?
Bichler Maschkera zeigen ihr Talent
Mehrere tausend Besucher haben sich am Sonntagnachmittag den Bichler Faschingszug nicht entgehen lassen. Und das Kommen wurde belohnt: Die Maschkera hatten sich wieder …
Bichler Maschkera zeigen ihr Talent

Kommentare