Polizei

B 472: Passat gerät auf Gegenfahrbahn

Bad Tölz - Drei Fahrzeuge hat ein Autofahrer touchiert, nachdem er auf der B 472 auf Höhe der Tölzer Eisenbahnbrücke auf die Gegenfahrbahn geraten ist. 

Warum der Fahrer eines VW-Passat um 16.15 Uhr auf die Gegenspur geraten ist, steht noch nicht fest. Sicher ist nur, dass der Fahrer auf der Bundesstraße 472 in Richtung Bad Heilbrunn war, als er zirka 100 Meter nach der Eisenbahnbrücke aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Nach Angaben der Tölzer Polizei touchierte er anschließend drei Fahrzeuge. Über die Anzahl der Unfallbeteiligten und den Grad möglicher Verletzungen ist noch nichts bekannt. 

Polizei und Feuerwehr mussten die Bundesstraße vorübergehend sperren. Es kommt zu massiven Verkehrsbehinderungen. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Straßensperrungen beim Tölzer Triathlon
Straßensperrungen beim Tölzer Triathlon
Betrunken und ohne Reifen in den Graben
Eine Münchnerin landete am Freitagabend am Stallauer Weiher mit ihrem Wagen im Graben. Zuvor war die alkoholisierte Frau bereits 15 Kilometer ohne Reifen auf einer Felge …
Betrunken und ohne Reifen in den Graben
Bei den Löwen ist die Kuh vom Eis
Für den Eisclub Bad Tölz war es ein gutes Jahr - sportlich und wirtschaftlich gesehen.
Bei den Löwen ist die Kuh vom Eis

Kommentare