+
Symbolbild

8000 Euro Schaden: Unfallverursacher flieht

Bad Tölz - 8000 Euro Schaden entstand bei einem Unfall Sonntagfrüh in Bad Tölz.

Laut Polizei fuhr eine Frau (60) aus Wackersberg mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 472 in Richtung Bad Tölz. Auf Höhe der Kreuzung mit der Arzbacher Straße wollte sie links abbiegen, die Ampel zeigte für sie grün an. In diesem Moment kam ein bislang unbekannter Autofahrer von links, missachtete die rote Ampel und stieß mit der Wackersbergerin zusammen. Am Auto der 60-Jährigen wurde die Front völlig beschädigt. Der Verursacher flüchtete nach dem Unfall, ohne anzuhalten. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 08041/761060.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Schatztruhe voller Ideen
Welche Auswirkungen hatte der Bau des Walchenseekraftwerks auf das Loisachtal? Was bedeuten alte Flurnamen? Was hat die Bichler Optiker-Familie Merz mit den …
Eine Schatztruhe voller Ideen
Drei Autos in Auffahrunfall verwickelt
5000 Euro Schaden: Das ist sie Bilanz eines Unfalls am Dienstagmorgen in Bad Tölz. Ursache laut Polizei: Eine Autofahrerin hatte zu wenig Abstand gehalten.
Drei Autos in Auffahrunfall verwickelt
Umbau beim Drogeriemarkt Müller abgeschlossen
Umbau beim Drogeriemarkt Müller abgeschlossen
Im Kreistag hat sich heute der neue Kreisbaumeister Andreas Heinz vorgestellt
Im Kreistag hat sich heute der neue Kreisbaumeister Andreas Heinz vorgestellt

Kommentare