+
Symbolbild

Am Tölzer Bergweg: Hund beißt Hund

  • schließen

Aus dem Nichts hat ein fremder Hund am Freitag den Hund einer Tölzerin attackiert. Gesucht wird nun der Besitzer.

Bad Tölz - Gesucht wird der Besitzer eines weißen Hundes. Laut Polizei ging eine Tölzerin (38) am Freitag um 23 Uhr mit ihrem Vierbeiner am Tölzer Bergweg Gassi. Plötzlich kam ein großer, weißer herrenloser Hund angelaufen. Dieser biss unvermittelt den Hund der Tölzerin, sodass ein blutender Riss oberhalb des rechten Auges entstand. Mehrere Personen, die vor einem Anwesen am Bergweg standen, sagten, dass ihnen der Hund nicht gehöre. Die Tölzerin erstattete Anzeige. Zeugen werden gebeten, sich unter 0 80 41/76 10 60 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz-Live: Störungen an der Schienenstrecke bei Bichl: Verzögerungen und Zugausfälle
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Störungen an der Schienenstrecke bei Bichl: Verzögerungen und Zugausfälle
Die Wahl im Stimmkreis 111 im Live-Ticker:  Wo war die Wahlbeteiligung am höchsten?
Die Auszählung hat begonnen. Gespannt werden die ersten Ergebnisse aus dem Stimmkreis erwartet. Wie das Tölzer Land wählt und alle Reaktionen und News dazu, berichten …
Die Wahl im Stimmkreis 111 im Live-Ticker:  Wo war die Wahlbeteiligung am höchsten?
Bettler-Zeltlager bei Bad Tölz geräumt: Drei verwahrloste Kinder in Klinik gebracht
Es begann mit einem gestohlenen Kinderwagen und endete mit der Inobhutnahme von drei verwahrlosten Kindern: Die Polizei räumte am Montag ein Bettler-Zeltlager bei Bad …
Bettler-Zeltlager bei Bad Tölz geräumt: Drei verwahrloste Kinder in Klinik gebracht
Neue Pächter für Dorfladen und „Giggerer“
Der Dorfladen in Schlehdorf ist derzeit geschlossen. Ebenso das Bauerncafé „Zum Giggerer“ in Kochel. Doch für die Zukunft von Geschäft und Gasthaus gibt es schon Pläne.
Neue Pächter für Dorfladen und „Giggerer“

Kommentare