+
Am Tölzer Amortplatz ereignete sich am Samstag ein Unfall.

Amortplatz: Suzuki-Fahrerin stürzt im Kreisverkehr

Bad Tölz - Ein Fahrfehler wurde am Samstag einer Motorradfahrerin aus Taufkirchen zum Verhängnis.

Im Kreisverkehr am Tölzer Amortplatz stürzte am Samstag eine Motorradfahrerin. Grund war laut Polizei ein Fahrfehler. Die Taufkirchnerin (25) war gegen 15.45 Uhr von der Badstraße kommend in den Kreisel eingefahren und kippte auf Höhe der Franziskanergasse mit ihrer Maschine um. Die Suzuki fiel ihr auf den Fuß. Der Rettungsdienst brachte die Frau in die Asklepios-Stadtklinik. Der Sachschaden beträgt etwa 1500 Euro. Die Tölzer Feuerwehr war zur Fahrbahnreinigung eingesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

3:2-Sieg nach Verlängerung gegen Köln: Tölzer Junglöwen ziehen ins DNL-Finale ein
3:2-Sieg nach Verlängerung gegen Köln: Tölzer Junglöwen ziehen ins DNL-Finale ein
Regionale Maler in den Mittelpunkt stellen
Die Gruppierung „Tölzer Freunde der Kunst“ plant nach dem großen Erfolg der Spethmann-Ausstellung in den Räumen des Landratsamtes im April 2018 wieder eine umfangreiche …
Regionale Maler in den Mittelpunkt stellen
Anlieger wollen Bürgerentscheid
Anlieger der „Arzbacher Straße“ möchten mit einem Bürgerentscheid den von der Stadt Bad Tölz ins Auge gefassten Bau eines Hotels in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft …
Anlieger wollen Bürgerentscheid
„Das war Wahnsinn“
Feine, irische Folkmusik auf Instrumenten wie Akkordeon, Flöte und Gitarre füllte vor Kurzem die Räume der Alten Madlschule in Bad Tölz. Zu Ehren des heiligen Patrick …
„Das war Wahnsinn“

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare