+
Am Tölzer Amortplatz ereignete sich am Samstag ein Unfall.

Amortplatz: Suzuki-Fahrerin stürzt im Kreisverkehr

Bad Tölz - Ein Fahrfehler wurde am Samstag einer Motorradfahrerin aus Taufkirchen zum Verhängnis.

Im Kreisverkehr am Tölzer Amortplatz stürzte am Samstag eine Motorradfahrerin. Grund war laut Polizei ein Fahrfehler. Die Taufkirchnerin (25) war gegen 15.45 Uhr von der Badstraße kommend in den Kreisel eingefahren und kippte auf Höhe der Franziskanergasse mit ihrer Maschine um. Die Suzuki fiel ihr auf den Fuß. Der Rettungsdienst brachte die Frau in die Asklepios-Stadtklinik. Der Sachschaden beträgt etwa 1500 Euro. Die Tölzer Feuerwehr war zur Fahrbahnreinigung eingesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schreckliche Gewalttat in Königsdorf: Das sind die Fakten
In einem Einfamilienhaus im Weiler Höfen bei Königsdorf (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) hat sich eine grausige Tat ereignet. Die Hintergründe sind völlig unklar. Was …
Schreckliche Gewalttat in Königsdorf: Das sind die Fakten
Bluttat in Königsdorf: War es ein Raubmord?
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. Der oder die Täter sind auf der …
Bluttat in Königsdorf: War es ein Raubmord?
Bichler Maschkera zeigen ihr Talent
Mehrere tausend Besucher haben sich am Sonntagnachmittag den Bichler Faschingszug nicht entgehen lassen. Und das Kommen wurde belohnt: Die Maschkera hatten sich wieder …
Bichler Maschkera zeigen ihr Talent

Kommentare