+

Neue Anlage nach weniger als 24 Stunden defekt

Ampel-Chaos auf der Flinthöhe: Schon wieder Stau

  • schließen

Für die ohnehin leidgeprüften Autofahrer kommt es auf der B 472 in Bad Tölz gerade besonders dicke. Nachdem schon am Dienstag der Verkehr zum Erliegen gekommen war, bildete sich am Freitagnachmittag erneut ein Kilometer langer Stau.

Bad Tölz - Der Grund: Eine der eben erst neu aufgestellten Ampeln hatte einen Defekt. Die Verkettung der Ereignisse ist wahrlich kurios: Am Montag hatte die alte Ampel an der Tölzer „Kasernenkreuzung“ den Geist aufgegeben. Die ersatzweise aufgestellte Baustellenampel war mit ihrer starren Zeitschaltung dem Verkehrsaufkommen nicht gewachsen, was am Dienstagmorgen zu langen Rückstaus in beide Richtungen führte. 

Zufällig zeitgleich begann das Staatliche Bauamt am Dienstag, eine provisorische Ampelanlage für die drei Kreuzungen auf der Flinthöhe aufzubauen. Diese Ampelanlage soll leistungsfähiger sein als die alte – und als Provisorium stehen bleiben, bis im Frühjahr 2018 eine komplett neue Ampelanlage installiert wird. 

Ab Donnerstag gegen 22 Uhr ging das Provisorium vollständig in Betrieb. Etwa 16 bis 17 Stunden später folgte aber schon die erste Panne. Für den Verkehr aus Waakirchen zeigte eine Ampel an einem Fußgängerüberweg zwischen der General-Patton-Straße und Flinthöhe ab Freitagnachmittag plötzlich Dauerrot. Die Autofahrer trauten sich verständlichweise nicht, bei Rotlicht weiterzufahren – obwohl eine parallel geschaltete weitere Ampel ein paar Meter weiter an der eigentlichen Kreuzung zwischendurch ganz normal grün wurde. 

Die Polizei regelt seit etwa 14.45 Uhr den Verkehr, alle Ampeln wurden ausgeschaltet. Die aufgestaute Fahrzeugkolonne reichte zwischenzeitlich bis nach Waakirchen zurück. Eine schnelle Reparatur war nach Auskunft der Tölzer Polizei nicht möglich, weil dazu erst die beauftragte Firma aus Dachau anreisen musste. Gegen 17.30 Uhr meldete das Staatliche Bauamt, dass der Fehler in der Ampelprogrammierung behoben ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Speed Debating: Auge in Auge mit den Landtagskandidaten
Mit zwei ungewöhnlichen Aktionen wollen Jugendorganisationen Erstwähler aus dem Landkreis für Politik begeistern.
Speed Debating: Auge in Auge mit den Landtagskandidaten
Tölz Live: Zwei Open-Air-Konzerte dieses Wochenende im Maierhof
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz Live: Zwei Open-Air-Konzerte dieses Wochenende im Maierhof
Stadt setzt auf neuartige Gully-Deckel
Schluss mit nervigem Klappern beim Darüberfahren: Zehn neuartige Gully-Deckel im Tölzer Stadtgebiet machen‘s möglich.
Stadt setzt auf neuartige Gully-Deckel
Feuerwehr Bichl will für heftige Unwetter gerüstet sein
Aufgrund der Beobachtung, dass es in der Region zunehmend mehr lokale Unwetter gibt, hat die Feuerwehr Bichl der Gemeinde empfohlen, auf Vorrat Sandsäcke zu befüllen und …
Feuerwehr Bichl will für heftige Unwetter gerüstet sein

Kommentare