+
Polizeiwagen mit Blaulicht

Polizeibericht

Auto mit spitzem Gegenstand zerkratzt

Wer hat beobachtet, wie ein Unbekannter Am Schuß in Bad Tölz ein Auto zerkratzt hat? Die Polizei sucht Zeugen.

Bad Tölz - Ein Akt sinnloser Zerstörungswut beschäftigt derzeit die Polizei. Ein bislang Unbekannter hat den Firmenwagen eines Tölzers (24) mit einem spitzen Gegenstand wie einem Schlüssel oder einem Schraubenzieher verkratzt. Der Geschädigte hatte seinen blauen Opel Astra am Montag gegen 22.30 Uhr Am Schuß in Bad Tölz abgestellt. Als er am Donnerstag gegen 9.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, bemerkte er an der Fahrertüre einen langen Kratzer. An der hinteren linken Tür waren es zwei. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 2500 Euro. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 0 80 41/76 10 60 entgegen. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geburtshilfe: In Verhandlungen spielt Tölz keine Rolle
Die Geburtshilfestation in Bad Tölz ist seit März geschlossen. Dennoch beschäftigte sie gestern über zwei Stunden lang den Kreisausschuss. Mehrere Anträge lagen vor. …
Geburtshilfe: In Verhandlungen spielt Tölz keine Rolle
Tölzer Adventssingen: ,Geht’s allweil nur gradaus dem Liacht nach‘
Die szenische Darstellung des Tölzer Adventsingens unter der Regie von Klaus Wittmann hat auch heuer wieder einen ganz eigenen Weg gefunden, um die überlieferte …
Tölzer Adventssingen: ,Geht’s allweil nur gradaus dem Liacht nach‘
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Entscheidung über Tempo 30 erst 2018
Die Diskussion über die Verkehrssituation im Sachsenkamer Gemeinderat hätte mit Sicherheit mehr als nur einen Zuhörer verdient gehabt. Ausgiebig diskutierten die …
Entscheidung über Tempo 30 erst 2018

Kommentare