+

Autofahrer übersieht Motorrad

  • schließen

Bad Tölz/Greiling - Einen Motorradfahrer hat ein 60-Jähriger aus Greiling am Mittwochnachmittag übersehen. Der junge Mann aus Gaißach erlitt bei dem Zusammenstoß glücklicherweise nur leichte Verletzungen. 

Der Mann, der den Unfall verursacht hat, wollte laut Polizeibericht gegen 16.10 Uhr mit seinem Ford von Greiling kommend nach links in Richtung Waakirchen in die Bundesstraße 472 einbiegen. Dabei übersah der Greilinger einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Der 18-jährige Gaißacher, der in Richtung Bad Tölz unterwegs war, konnte mit seiner Yamaha nicht mehr ausweichen und prallte in die Fahrerseite des Ford. 

Er stürzte in die Wiese neben der Einmündung und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagenbesatzung behandelte den Gaißacher am Unfallort. 

Der Schaden am Motorrad beträgt 1500 Euro; auch die Reparatur des Unfallautos dürfte nach Polizeiangaben rund 1500 Euro kosten

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leserfoto des Tages: Bonny mit Schneenase
Leserfoto des Tages: Bonny mit Schneenase
Nach Verkauf der Fachklinik: Das ist der neue Eigentümer
Lenggries - Wer steckt hinter der Gesellschaft, die die Lenggrieser Fachklinik gekauft hat? Die Antwort dürfte viele überraschen. Der neue Haupteigentümer der …
Nach Verkauf der Fachklinik: Das ist der neue Eigentümer
Termine des Tages: Das wird wichtig am Dienstag
Termine des Tages: Das wird wichtig am Dienstag
Verletzte bei Unfall am Bahnübergang in Bichl
Bichl - Im dichten Schneetreiben hat sich am Montagabend ein Verkehrsunfall am Bahnübergang in Bichl ereignet.
Verletzte bei Unfall am Bahnübergang in Bichl

Kommentare