Autos in Bad Tölz und Lenggries verkratzt

Etwa 2500 Euro Schaden richteten Unbekannte an, die in Bad Tölz und Lenggries Autos zerkratzten.

Bad Tölz/Lenggries – Bereits am Sonntag, 16. April, wurde zwischen 14 und 16 Uhr das Auto eines Oberfischbachers (76) beschädigt. Der Mann hatte seinen Mercedes in einer Parkbucht am Feuerwehrgerätehaus in Bad Tölz abgestellt. Als er zurückkam, war die gesamte rechte Fahrzeugseite verkratzt. Schaden: etwa 2000 Euro. Am vergangenen Donnerstag wurde ein Audi in Lenggries verkratzt. Eine Jachenauerin (50) hatte das Auto zwischen 14.30 und 18 Uhr am Karl-Pfund-Weg geparkt. Sie meldete der Polizei Kratzer auf der Motorhaube. Der Schaden liegt bei etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in beiden Fällen an die Nummer 08041/761060 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Die Sache mit Adelstiteln ist kompliziert. Die Weitergabe ist manchmal intransparent. Genau deswegen hat der AfD-Direktkandidat Constantin Leopold Prinz von Anhalt nun …
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Fraunhofer: Tagungshaus wird nicht größer
Wird das geplante Tagungshaus der Fraunhofer-Gesellschaft am Kloster Benediktbeuern womöglich größer als geplant? Wegen einer Formulierung im Bebauungsplan schlägt die …
Fraunhofer: Tagungshaus wird nicht größer
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Ilse Aigner trägt sich in das goldene Buch der Gemeinde Kochel ein
arp
Ilse Aigner trägt sich in das goldene Buch der Gemeinde Kochel ein

Kommentare