+
Einen Mähroboter ließ ein Unbekannter aus einem Tölzer Garten mitgehen.

Aus Garten in Bad Tölz gestohlen

Mähroboter meldet eigenen Diebstahl

  • schließen

Einen Mähroboter klaute ein Unbekannter in Tölz. Kurios: Das Gerät meldete seine „Entführung“ praktisch selbst an den Eigentümer.

Bad Tölz - Mähroboter sind zwar nicht unbedingt gut für die Artenvielfalt, aber doch irgendwie ziemlich praktisch. Brav halten sie das Gras ganz kurz, während der Eigentümer des Garten anderen Beschäftigungen nachgehe kann. In einem Garten eines Anwesens an der Tölzer Rieschstraße tat so ein Mähroboter seinen Dienst - zumindest bis zum vergangenen Samstag.

Mähroboter schickt Handymitteilung an Eigentümer

An jenem Tag um 09.46 Uhr „meldete“ sich das Gerät nämlich ab und ist seitdem verschwunden. Die Eigentümer aus München erhielten zudem zu vorgenannter Zeit eine Handymitteilung, dass der Roboter seinen „Bereich verlassen“ hatte. 

Die Geschädigten gingen nach Angaben der Polizei zuerst von einer technischen Störung aus, mussten dann aber feststellen, dass der Mähroboter von einem Unbekannten gestohlen worden war. Es handelt sich um ein Gerät der Marke Gardena, Model Smart Sileno+, Serie 180411627. Der Roboter hat einen Wert von rund 1600 Euro. 

Diebstahl eines Mähroboters: Polizei bittet um Hinweis

Sachdienliche Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Mähroboters erbittet die Polizei Bad Tölz unter der Telefonnummer 08041/761060.

Lesen Sie auch:

Was für ein Schreck: Der Eigentümer einer Tölzer Tankstelle hat einen Einbrecher überrascht.

Viel zu bieten hat die Lenggrieser Gewerbeschau: Wenn der Bürgermeister Brezen schlingt

Ein Pflichttermin für alle Gartenliebhaber ist der Herbstzauber in Tölz: Wärmendes steht heuer hoch im Kurs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lassus-Chor führt Mozarts Requiem auf: Dirigentin muss als Sängerin einspringen
Ganz hervorragend war die Aufführung von Mozarts Requiem jetzt in der Basilika in Benediktbeuern. Auch wenn die Mitwirkenden von einem Problem überrumpelt wurden.
Lassus-Chor führt Mozarts Requiem auf: Dirigentin muss als Sängerin einspringen
Benediktbeurer Klosterladen wird modernisiert
Der Klosterladen in Benediktbeuern wird nach den Weihnachtsferien für drei Wochen geschlossen. Der Grund sind umfangreiche Renovierungsarbeiten. Zur Wiedereröffnung …
Benediktbeurer Klosterladen wird modernisiert
Greiling klagt gegen die Baugenehmigung für die Nordspange Bad Tölz
Die Frist, innerhalb derer Klagen gegen die Genehmigung für die Tölzer Nordspange zulässig sind, läuft am Montag aus. Die Gemeinde Greiling ist aktiv geworden. 
Greiling klagt gegen die Baugenehmigung für die Nordspange Bad Tölz
Nach Demo am Walchensee: Vereinschef wirft das Handtuch
Diese Nachricht hat wie eine Bombe eingeschlagen: Martin Sperr legt sein Amt als Vorsitzender des „Verkehrsvereins für das Walchenseegebiet“ nieder. 
Nach Demo am Walchensee: Vereinschef wirft das Handtuch

Kommentare