+
Symbolbild

Im Badeteil

Dieb bedient sich auf Baustelle

Bad Tölz - Baumaterial im Wert von etwa 1200 Euro hat sich ein Unbekannter auf einer Großbaustelle im Tölzer Badeteil besorgt.

 Der Dieb schlug zwischen Donnerstag, gegen 18 Uhr, und Freitag, 8.30 Uhr, zu, so die Polizei. Er entwendete zirka 18 Quadratmeter Bodenplatten aus Granit und Sockelleisten für den Treppenbau in einer Gesamtlänge von 15 Metern. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter, Telefon 0 80 41/76 10 60. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend 
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend 
Der Kreistag informiert sich über das Seniorenpolitische Gesamtkonzept des Landkreises
Was kann der Landkreis tun, damit es in Zukunft genügend Pflegeangebote gibt? In einem Gesamtkonzept hat das Landratsamt die aktuellen Herausforderungen dargestellt. …
Der Kreistag informiert sich über das Seniorenpolitische Gesamtkonzept des Landkreises
Von der Bremse aufs Gaspedal abgerutscht
Sie rutschte von der Bremse ab und trat so versehentlich aufs Gaspedal: Dieses Missgeschick einer Rentnerin hatte am Dienstag in Lenggries einigen Blechschaden zur Folge.
Von der Bremse aufs Gaspedal abgerutscht
Supermarkt-Baustelle im Zeitplan
Die Bauarbeiten für den neuen Supermarkt in Bichl kommen gut voran. Die Firmen liegen im Zeitplan. Eröffnung wird im Herbst sein.
Supermarkt-Baustelle im Zeitplan

Kommentare