+
Auch der im Bereich unter dem Rathaus gelegene Bürgergarten soll schöner werden. Geplant sind unter anderem eine neue Wegeführung und eine Aussichtsplattform.

Bauarbeiten

Bagger bevölkern die Tölzer Parks

  • Andreas Steppan
    vonAndreas Steppan
    schließen

Alles neu macht der Mai: Gleich in drei Grünanlagen in Bad Tölz haben dieser Tage Bauarbeiten beziehungsweise die Vorbereitungen dazu begonnen.

Bad Tölz – Nicht nur die Blüten und Blätter sprießen im Frühling – in Bad Tölz schießen jetzt auch die Baustellen aus dem Boden. Gleich an drei verschiedenen Stellen rollen seit wenigen Tagen im Auftrag der Stadt die Bagger an, und es werden Bauzäune aufgestellt. Damit gehen die Projekte Taubenloch, Bürgergarten und Kneippgarten in die Umsetzungsphase.

Im Tölzer Stadtzentrum sind mittlerweile die Stellplätze an der Säggasse hinter einem Bauzaun verschwunden. „Hier erfolgt seit Montag die Einfriedung der Baustelle“, erklärt Rathaus-Sprecherin Birte Otterbach auf Anfrage. Wie berichtet soll der kleine Taubenloch-Park verschönert werden – mit einem ungehinderten, stufenlosen Zugang bis zur Wasserlinie der Isar, mit stufenweisen Mauern und einer Art von Bändern, mit Isarfindlingen und zusätzlichen Sitzmöglichkeiten. Die bisherige Planung sieht dafür auch vor, dass die Stellplätze an der Säggasse dauerhaft wegfallen. Als Bürgermeisterkandidat hatte sich der gestern vereidigte neue Rathauschef Ingo Mehner allerdings in der Podiumsdiskussion des Tölzer Kurier für einen Erhalt ausgesprochen.

Bevor es mit der Verschönerung des Taubenlochs richtig losgeht, stehen an dieser Stelle noch Wasserleitungs-Arbeiten der Stadtwerke an.

Auf der Baustelle im Taubenloch wollen die Stadtwerke laut Otterbach nun zunächst noch Wasserleitungsarbeiten durchführen, bevor es richtig losgeht. In der kommenden Woche werde eine Baustraße für schweres Gerät hergestellt. Dann würden sukzessive Schilder, Bänke, die Absturzsicherung zur Isar und die Treppenanlage abgebaut beziehungsweise -gerissen. Otterbach betont, dass ein Baumgutachter die gesamte Maßnahme ökologisch begleite, sodass die vorhandenen Bäume im Taubenloch erhalten bleiben. Der weitere Zeitplan für die Baustelle werde Ende der Woche vorliegen.

Kirchen öffnen wieder: „Hauptsache, Wort Gottes wird verkündet“

Was Birte Otterbach zufolge auf jeden Fall noch vor den Sommerferien fertig werden soll, ist der Kneippgarten an der Ludwigspromenade. Gegenüber dem Vitalzentrum ist das Areal eingezäunt, auf dem nicht nur ein neues, zirka 11 mal 3,70 Meter großes Kneippbecken in organischer, länglich-ovaler Form entstehen soll, sondern drumherum auch eine passende Grünanlage mitsamt Trinksäule und Handbecken. Als erster Arbeitsschritt stehe hier die Verlegung von Strom- und Wasserleitungen an, erklärt dazu die Rathaus-Sprecherin. „Parallel dazu wird ein Bauzeitenplan aufgestellt.“

Musikunterricht übers Internet: So geht es der Musikschule und privaten Einrichtungen

Neben Taubenloch und Kurpark wertet die Stadt in den kommenden Wochen noch einen dritten Park auf, nämlich den Bürgergarten. Vergangene Woche wurden hier Bauzäune aufgestellt und eine Baustellenzufahrt eingerichtet. „Zunächst wird die Mauer zum Spielplatz hin saniert“, erläutert Birte Otterbach. Ein Teil der Mauer müsse neu errichtet werden. Eine neue Treppe zum Georg-Pacher-Weg soll die südliche Ecke der kleinen innerstädtischen Grünfläche besser erschließen. Auch die Aussichtsplattform in diesem Bereich wird hergerichtet. Zu den Plänen gehören ferner eine veränderte barrierearme Wegführung, ein Leuchtenkonzept, der Einbau weiterer Sitzplätze sowie die Pflanzung neuer Hecken und Bäume im Bereich zum Schloßplatz-Parkplatz hin.

Geplanter Großstall in Bichl: Landwirt hält an Projekt fest, die Gemeinde ist dagegen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einsatz in Wackersberg-Nodern: Feuerwehr löscht Brand in Werkstatt
Einsatz in Wackersberg-Nodern: Feuerwehr löscht Brand in Werkstatt
Tölz live: Wer hat Beobachtungen auf Pendler-Parkplatz gemacht? 
Tölz live: Wer hat Beobachtungen auf Pendler-Parkplatz gemacht? 
Schule in Bad Tölz: Klasse muss wegen Corona-Fall in Quarantäne
Schule in Bad Tölz: Klasse muss wegen Corona-Fall in Quarantäne
Unfall in Bad Tölz: Linienbus missachtet Vorfahrt
Unfall in Bad Tölz: Linienbus missachtet Vorfahrt

Kommentare