+
Symbolbild

Am Bahnhof: 25-Jähriger mit Drogen erwischt 

Bad Tölz - Ein junger Mann aus Gmund geriet bei  einer Kontrolle am Tölzer Bahnofplatz  in Erklärungsnot.

Bei einer Kontrolle am Tölzer Bahnhofplatz ist der Polizei in der Nacht zum Mittwoch ein junger Mann ins Netz gegangen, der Drogen mit sich führte. Die Beamten entdeckten bei ihm drei Gramm Marihuana sowie eine geringe Menge Haschisch. Die Streife stellte das Rauschgift sicher und nahm dem 25-Jährigen aus Gmund zu weiteren Ermittlungszwecken auch sein Smartphone ab. Besitz und Erwerb von Drogen sind strafbar.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leserfoto des Tages: „Guten Morgen“
Leserfoto des Tages: „Guten Morgen“
Verkehrserziehung im Überschlagsimulator
Verkehrserziehung im Überschlagsimulator
Termine des Tages: Das steht an am Dienstag
Termine des Tages: Das steht an am Dienstag
Zeckensaison beginnt: Impfen schützt vor FSME
Einen FSME-Fall und 17 Fälle von Borreliose gab es im Jahr 2016 im Landkreis. Bad Tölz-Wolfratshausen zählt weiterhin als Risikogebiet, was durch Zecken übertragene …
Zeckensaison beginnt: Impfen schützt vor FSME

Kommentare