+

Am Bahnhof: Tasche mit wichtigen Dokumenten gestohlen

Bad Tölz - Der Beutewert ist verschwindend gering. Aber einem Lenggrieser wurden wichtige Unterlagen gestohlen.

Der 48-Jährige war am Dienstag um 16.30 Uhr am Tölzer Bahnhof. Laut Polizei stand er auf dem Bahnsteig Richtung Lenggries und legte seine schwarze Umhängetasche auf eine Bank, um eine Fahrkarte am Automaten zu kaufen. Danach war die Tasche verschwunden. In der Tasche befanden sich mehrere Krankenhausunterlagen sowie Schulsachen. Der Beuteschaden beläuft sich auf 20 Euro. Hinweise nimmt die Tölzer Polizei unter 0 80 41/76 10 60 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drei Autos in Auffahrunfall verwickelt
5000 Euro Schaden: Das ist sie Bilanz eines Unfalls am Dienstagmorgen in Bad Tölz. Ursache laut Polizei: Eine Autofahrerin hatte zu wenig Abstand gehalten.
Drei Autos in Auffahrunfall verwickelt
Umbau beim Drogeriemarkt Müller abgeschlossen
Umbau beim Drogeriemarkt Müller abgeschlossen
Im Kreistag hat sich heute der neue Kreisbaumeister Andreas Heinz vorgestellt
Im Kreistag hat sich heute der neue Kreisbaumeister Andreas Heinz vorgestellt
Betrunkener Tölzer verursacht Unfall: Drei Verletzte
Hoher Sachschaden, drei Verletzte: Das sind die Folgen eines Zusammenstoßes am Dienstagabend auf der B13 bei Reichersbeuern. Der Unfallverursacher hatte 1,4 Promille …
Betrunkener Tölzer verursacht Unfall: Drei Verletzte

Kommentare