Symbolbild

Beim Wenden Roller übersehen: Zusammenstoß

Sie wollte auf der Bundesstraße wenden. Dabei übersah eine Sachsenkamerin einen Rollerfahrer und stieß mit ihm zusammen.

Bad Tölz - Zusammenstoß zwischen Roller und Auto: Am Samstag gegen 13 Uhr fuhr laut Polizei eine Sachsenkamerin (52) mit ihrem Peugeot auf der B13 von ihrem Heimatort in Richtung Bad Tölz. Kurz vor dem Ortsschild entschloss sie sich zu wenden, fuhr rechts ran und zog nach links über die Fahrbahn. Dabei übersah sie einen hinter ihr fahrenden Rollerfahrer, einen 63-jährigen Sachsenkamer. Dieser hatte gerade an ihr vorbeifahren wollen, auch, weil die 52-Jährige wohl zu spät geblinkt hatte. Auto und Roller stießen zusammen. Glücklicherweise blieben alle unverletzt, der Sachschaden liegt bei etwa 1500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölzerin findet diese riesige Raupe im Garten
Tölzerin findet diese riesige Raupe im Garten
Nach 19 Jahren hörtSchuhgeschäft Haas auf
Weil ihr die Existenzsicherheit fehlt, schließt Irma Haas ihr Schuhgeschäft im Tölzer Kaufland.
Nach 19 Jahren hörtSchuhgeschäft Haas auf
Bootfahren bleibt von Tölz bis zur nördlichen Landkreisgrenze mindestens bis Mittwoch verboten
Bootfahren bleibt von Tölz bis zur nördlichen Landkreisgrenze mindestens bis Mittwoch verboten
Unbekannte beschmieren Kindergarten
Zahlreiche Sachbeschädigungen durch Graffiti-Sprüher wurden in den vergangenen Tagen in Tölz angezeigt. Nun gibt es einen neuen Fall.
Unbekannte beschmieren Kindergarten

Kommentare