Staatspreisträger der Berufsschule Bad Tölz-Wolfratshausen.
+
In vier Feiern wurden die Absolventinnen und Absolventen der Tölzer Berufsschule verabschiedet - darunter sind 63 Staatspreisträger.

Abschlussfeier

Berufsschule Bad Tölz-Wolfratshausen: 63 Staatspreisträger

Besondere Zeiten erfordern besondere Feiern: Verteilt auf vier Gruppen verabschiedete die Berufsschule Bad Tölz-Wolfratshausen jetzt ihre Absolventen. Darunter befinden sich sage und schreibe 63 Staatspreisträger.

Bad Tölz-Wolfratshausen – Insgesamt 317 Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Berufsschule Bad Tölz-Wolfratshausen duften sich zum Ende des Schuljahrs über ihr Abschlusszeugnis freuen. 230 von ihnen kamen ins Kurhaus, um im Rahmen einer Feier das Dokument persönlich in Empfang zu nehmen. Corona-bedingt war es notwendig geworden, die Feier in vier aufeinanderfolgende Gruppen aufzuteilen, damit alle Abstandsregeln eingehalten werden konnten. Die Freude über den erfolgreichen Abschluss war trotz der Einschränkungen bei Schülern und Lehrkräften gleichermaßen spürbar.

In vier Feiern wurden die Absolventinnen und Absolventen der Tölzer Berufsschule verabschiedet - darunter sind 63 Staatspreisträger.

Nicht weniger als 63 Absolventinnen und Absolventen wurden mit dem Staatspreis ausgezeichnet: Sie hatten bei ihrem Abschluss einen Notendurchschnitt von 1,5 oder besser erreicht. 11 von ihnen glänzten sogar mit einem Notendurchschnitt von 1,0.

In vier Feiern wurden die Absolventinnen und Absolventen der Tölzer Berufsschule verabschiedet - darunter sind 63 Staatspreisträger.

Oberstudiendirektor Franz Hampel erinnerte in seiner Rede an die seit März schwierige Unterrichtssituation, stellte aber zugleich fest: „Trotz der widrigen Umstände haben Sie Ihren Abschluss geschafft.“ Der Schule sei es daher sehr wichtig, diesen Erfolg der Schüler besonders zu würdigen.

In vier Feiern wurden die Absolventinnen und Absolventen der Tölzer Berufsschule verabschiedet - darunter sind 63 Staatspreisträger.

Mit Blick auf den weiteren Lebensweg gab der Schulleiter den jungen Menschen mit, sich gerade in der derzeitigen Situation nicht lähmen zu lassen: „Nutzen Sie die Spielräume für den eigenen Lebensentwurf und wirken Sie aktiv an der Lösung von Problemen mit“, riet er. Nur so sei es möglich, so Franz Hampel weiter, zuversichtlich in die Zukunft zu blicken.

In vier Feiern wurden die Absolventinnen und Absolventen der Tölzer Berufsschule verabschiedet - darunter sind 63 Staatspreisträger.
In vier Feiern wurden die Absolventinnen und Absolventen der Tölzer Berufsschule verabschiedet - darunter sind 63 Staatspreisträger.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hüttenwirte verzweifeln an Alm-Touristen: Hund beißt beliebten “Hasi“ grausam tot - Besitzer bleibt eiskalt
Hüttenwirte verzweifeln an Alm-Touristen: Hund beißt beliebten “Hasi“ grausam tot - Besitzer bleibt eiskalt
Tölzer Löwen: Eishockey-Saison mit 800 Zuschauern unmöglich
Tölzer Löwen: Eishockey-Saison mit 800 Zuschauern unmöglich
Wohnmobilplatz am Kochelsee: Bürger stellen Forderungen
Wohnmobilplatz am Kochelsee: Bürger stellen Forderungen
Neue Kampagne in Bad Tölz-Wolfratshausen sagt „Danke, Tourismus!“
Neue Kampagne in Bad Tölz-Wolfratshausen sagt „Danke, Tourismus!“

Kommentare