Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
1 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
2 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
3 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
4 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
5 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
6 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
7 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
8 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.

Abschied in Bad Tölz

Bilder: Der letzte Tag im Alpamare

Am Sonntag war Schluss: Zum Abschied kamen nochmal viele Besucher ins Alpamare in Bad Tölz. Impressionen in Bildern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Sachsenkam
Isarwinkler Schützenwallfahrt zum Reutberg
Zur Isarwinkler Schützenwallfahrt trafen sich die sieben Kompanien aus dem Isarwinkel am Reutberg.
Isarwinkler Schützenwallfahrt zum Reutberg
Bad Tölz
Tölzer feiern das 300-jährige Bestehen der Leonhardikapelle auf dem Kalvarienberg
Sie thront auf dem Kalvarienberg hoch über der Stadt, ist zwar nicht ganz so weithin sichtbar wie die benachbarte Kirche, hat für die Tölzer aber dennoch eine ganz …
Tölzer feiern das 300-jährige Bestehen der Leonhardikapelle auf dem Kalvarienberg
Malle-Party im Lenggrieser Festzelt
Antonia aus Tirol oder auch Tim Toupet feierten am Montag mit den Lenggriesern eine Malle-Party im Festzelt.
Malle-Party im Lenggrieser Festzelt
TÖL
Bergwachten suchen vermissten Kanadier
Bergwachten suchen vermissten Kanadier