Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
1 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
2 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
3 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
4 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
5 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
6 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
7 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.
8 von 28
Das Alpamare hat am Sonntag ein letztes Mal gezeigt, was es kann. Tölzer, Münchner und weiter angereiste Besucher stürzten sich ins Brandungswellenbad, ließen die Rutschen glühen und genossen den Sommertag auf der Liegewiese im Freien.

Abschied in Bad Tölz

Bilder: Der letzte Tag im Alpamare

Am Sonntag war Schluss: Zum Abschied kamen nochmal viele Besucher ins Alpamare in Bad Tölz. Impressionen in Bildern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Bad Tölz
DJ Ötzi und The Heimatdamisch in der Arena: Der Abend in Bildern
Bierzelt-Stimmung im Eisstadion: Der österreichische Alpen-Pop-Star „DJ Ötzi“ legte seine Show am Samstag in der Wee-Arena hin. Der Abend in Bildern.
DJ Ötzi und The Heimatdamisch in der Arena: Der Abend in Bildern
So schön auch bei schlechtem Wetter: Die 162. Tölzer Leonhardifahrt
Etwa 8000 Besucher ließen sich von Nieselregen und kühlen Temperaturen nicht abschrecken - und die andächtigen Wallfahrer in den 76 Wagen schon gar nicht: Der Tradition …
So schön auch bei schlechtem Wetter: Die 162. Tölzer Leonhardifahrt
Stimmungsvolle Leonhardifahrt in Benediktbeuern
Das Wetter spielte mit, die Kulisse war prächtig, die Stimmung andächtig: In Benediktbeuern fand am Sonntagvormittag eine der bedeutendsten Wallfahrten zu Ehren des …
Stimmungsvolle Leonhardifahrt in Benediktbeuern
Ehemaliges Moraltgelände: Brennende Autoreifen sorgen für Feuerwehr-Einsatz
Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst rückten am Montagvormittag auf dem  Werksgelände an der Lenggrieser Straße an. Dunkle Rauchschwaden stiegen über den Gebäuden auf. …
Ehemaliges Moraltgelände: Brennende Autoreifen sorgen für Feuerwehr-Einsatz

Kommentare