Blitzer umgeworfen: 1000 Euro Schaden

Bad Tölz - Ihren Frust ließen Unbekannte am Sonntag an einem Blitzer aus.

Unbekannte Randalierer haben am Sonntag gegen 2.30 Uhr in der Tölzer Salzstraße eine Geschwindigkeitsmessanlage umgeworfen. Das Gerät ist laut Polizei nicht mehr funktionstüchtig, der Schaden liegt bei etwa 1000 Euro. Hinweise an die Polizei unter 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kein Helm: Radlfahrer schwer verletzt
Ein Radlfahrer ist am Samstag in Bichl von einem VW-Bus erfasst worden. Er verletzte sich so schwer am Kopf, dass er mit dem Helikopter ins UKM gebracht werden musste,
Kein Helm: Radlfahrer schwer verletzt
Heute Lions-Bücherflohmarkt in der Franzmühle
Heute Lions-Bücherflohmarkt in der Franzmühle
Gelassener und ruhiger Alltag im Ramadan
Kein Trinken, Essen, Rauchen und Geschlechtsverkehr. Der Ramadan ist gelebter Glaube, der nicht immer einfach ist, wie Asylbetreuer und praktizierende Muslime am Ende …
Gelassener und ruhiger Alltag im Ramadan
Hand verletzt beim Randalieren
Am frühen Sonntagmorgen hat ein betrunkener 29-jähriger Tölzer in der Königsdorfer Straße randaliert. Er richtete Sachschaden an und verletzte sich auch noch selbst.
Hand verletzt beim Randalieren

Kommentare