+
Geblitzt: 31 Fahrer waren in Bad Tölz, Lenggries und Wackersberg zu schnell dran.

31 Fahrer zu schnell

Blitzermarathon: Fahrverbote für zwei junge Tölzer 

  • schließen

Das ist eine deutliche Steigerung zu 2016: 31 Autofahrer zog die Tölzer Polizei beim Blitzermarathon am Mittwoch aus dem Verkehr. Zwei junge Tölzer mussten ihren Führerschein abgeben.

Bad Tölz-Wolfratshausen - Neun Autos mit überhöhter Geschwindigkeit: So lautete die Bilanz der Tölzer Polizei nach dem angekündigten Blitzermarathon im April 2016. Ein Jahr später, am vergangenen Mittwoch, zählten die Beamten nun 31 Fahrer, die in Bad Tölz, Lenggries und Wackersberg zu schnell dran waren. Laut dem stellvertretenden Tölzer Polizeichef Andreas Rohrhofer gab es fünf Anzeigen, drei in Lenggries, zwei in Tölz.

Mit dem Rekordtempo von 88 Stundenkilometern wurde ein 21-jähriger Tölzer in Lenggries-Steinbach aus dem Verkehr gezogen. Er muss ein Bußgeld von 160 Euro bezahlen und erhält ein einmonatiges Fahrverbot. Außerdem bekommt er zwei Punkte in Flensburg. 

Polizei verwarnt acht Fahrer in Wackersberg

Die gleichen Konsequenzen erwarten einen anderen jungen Mann aus Tölz. Der 24-Jährige war am Tölzer Ortsausgang Richtung Greiling mit 82 Sachen unterwegs. Im Stadtgebiet notierten die Beamten insgesamt elf Verwarnungen - mit maximalem Verwarnungsgeld von 35 Euro - und drei Anzeigen. Geblitzt wurde auch an der B13 auf Höhe der Karwendelsiedlung, am Manfredhof und in Wackersberg am Hoheneck, wo acht Fahrer verwarnt wurden.

Am Tag des bayernweiten Blitermarathons stellte die Verkehrspolizei Weilheim einen Messanhänger nahe Tölz auf - und zwar an der B472 Richtung Blomberg auf Höhe des ehemaligen Treibhaus. Innerhalb von 24 Stunden kamen 1715 Autos vorbei, berichtet Karl Wiedemann von der Verkehrspolizei Weilheim. Neun Fahrer seien zu schnell gewesen, einer war mit 117 statt der der erlaubten 70 Stundenkilometer unterwegs.

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (rot)</center>

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (rot)

Fransen-Jaquardtuch Tanzende Tiere (rot)
<center>"Inge" - handgemachter Ingwersirup 0,7l</center>

"Inge" - handgemachter Ingwersirup 0,7l

"Inge" - handgemachter Ingwersirup 0,7l

Meistgelesene Artikel

Bürgerversammlung in Bichl hat begonnen
Auch hier stellt die Bahn ihre Planungen für die Bauarbeiten auf der Strecke Tutzing -Kochel vor.
Bürgerversammlung in Bichl hat begonnen
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Junge Männer klauen Josefistift den Maibaum
Junge Männer klauen Josefistift den Maibaum
Neue Ausstellung im Franz-Marc-Museum: Rundgang mit Fachpublikum
Neue Ausstellung im Franz-Marc-Museum: Rundgang mit Fachpublikum

Kommentare