170 Euro Schaden

Bose-Box nach Discobesuch weg

„Wer klaut einem schon Lautsprecher?“ hat sich ein 18-jähriger Tölzer gedacht und ging damit zum Feiern in eine Tölzer Disco. Danach waren die Bose-Boxen weg.

Bad Tölz - Der junge Mann hatte am Freitag um 21 Uhr eine Discothek am Moraltpark besucht, um dort zu feiern. In einer Tasche hatte er laut Polizei Bose-Lautsprecher vom Typ „Soundlink Mini II“ bei sich. Er stellte die Tasche im Lokal ab. Als er gegen 0.30 Uhr heim wollte, bemerkte er, dass die Tasche durchwühlt und der Lautsprecher weg war. Schaden: 170 Euro. 

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kunden bezahlen für heißen Sommer: Bäckereien erhöhen Preise
Die steigenden Mehlpreise sind schuld, dass vor allem Brot teurer wird. Die Rohstoffe aber machen nur rund 20 Prozent der Produktionskosten aus.
Kunden bezahlen für heißen Sommer: Bäckereien erhöhen Preise
Wachturm der Hohenburg wird saniert
Sie ist vermutlich das älteste weltliche Bauwerk im Landkreis. Von der Hohenburg in Lenggries sind allerdings nur mehr Ruinen übrig. Deren Besichtigung soll in Zukunft …
Wachturm der Hohenburg wird saniert
Südschule: Umleitung wegen Straßenbauarbeiten
Um die Sicherheit der Schüler auf ihrem Weg zur Südschule zu verbessern, ergänzt und verbreitert die Stadt bis Weihnachten den Gehweg entlang der Krankenhausstraße …
Südschule: Umleitung wegen Straßenbauarbeiten
Tölz-Live: Globalisierung hautnah: Chinesische Delegation im Rathaus
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Globalisierung hautnah: Chinesische Delegation im Rathaus

Kommentare