170 Euro Schaden

Bose-Box nach Discobesuch weg

„Wer klaut einem schon Lautsprecher?“ hat sich ein 18-jähriger Tölzer gedacht und ging damit zum Feiern in eine Tölzer Disco. Danach waren die Bose-Boxen weg.

Bad Tölz - Der junge Mann hatte am Freitag um 21 Uhr eine Discothek am Moraltpark besucht, um dort zu feiern. In einer Tasche hatte er laut Polizei Bose-Lautsprecher vom Typ „Soundlink Mini II“ bei sich. Er stellte die Tasche im Lokal ab. Als er gegen 0.30 Uhr heim wollte, bemerkte er, dass die Tasche durchwühlt und der Lautsprecher weg war. Schaden: 170 Euro. 

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ab heute: B 472 für vier Monate voll gesperrt
Ab heute: B 472 für vier Monate voll gesperrt
Bei der Fiesta steht’s 1:0 für Mexiko
Die Welt trifft sich zum Fußball in Russland – die Welt ist aber auch im Landkreis zu Hause. Zur WM stellt der Tölzer Kurier Menschen aus den Ländern der Spielgegner der …
Bei der Fiesta steht’s 1:0 für Mexiko

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.