Zwischenfall in Bad Tölz

Delle im Auto: Polizei sucht Verursacher

Auf Sachschaden in Höhe von 1500 Euro bleibt eine 32-jährige Tölzerin erst einmal sitzen. Damit sich das ändert, bittet die Polizei um Hinweise auf den Unfallfahrer.

Bad Tölz - Nach Angaben der Beamten hatte die Tölzerin ihren schwarzen VW Golf Variant am Mittwoch gegen 9 Uhr auf dem Parkplatz eines Discounters an der Lenggrieser Straße abgestellt. Bevor die Frau aussteigen konnte, öffnete der Fahrer eines neben ihr parkenden BMW die Tür und schlug diese deutlich hörbar gegen den rechten Kotflügel des VW.

 Als die Golffahrerin den Mann zur Rede stellte, meinte dieser, dass ja nichts kaputtgegangen sei und ging einkaufen. Zu Hause stellte die Tölzerin dann eine Delle am Kotflügel fest. 

Der Verursacher war mit einem schwarzen BMW-SUV mit Miesbacher Kennzeichen unterwegs. Hinten im Wagen befand sich eine Hundebox. Der Fahrer ist etwa 30 Jahre alt und zirka 1,80 Meter groß. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0 80 41/76 10 60. va

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Profi-Silvesterfeuerwerk auf der Tölzer Isarbrücke
Noch ist der Sommer nicht da, da denkt die Stadt schon an Silvester. Das ist nur logisch, weil die jüngsten Pläne der Tourist-Info eine lange Vorlaufzeit benötigen.
Profi-Silvesterfeuerwerk auf der Tölzer Isarbrücke
Viktoria aus Kochel am See
Die dunklen Haare hat die Kleine offensichtlich vom Papa, während die große Schwester Valentina (17 Monate) die Haarfarbe von der Mama geerbt hat. Zur Welt kam Viktoria …
Viktoria aus Kochel am See

Kommentare