+

Diebin nimmt Poncho mit

Bad Tölz - Einen braunen Damenponcho hat am Montag gegen 14.30 Uhr eine unbekannte Ladendiebin in der Tölzer Marktstraße gestohlen.

Das Kleidungsstück im Wert von 180 Euro hing laut Polizei an einem Ständer, den die 54-jährige Geschäftsinhaberin vor ihrem Laden aufgestellt hatte. Eine Überwachungskamera zeichnete die Tat auf. Auf dem Video ist zu sehen, dass die Täterin schlank und etwa 1,65 Meter groß ist. Die hat braunes, dichtes Haar, das zusammengebunden war. Zeugenhinweise nimmt die Tölzer Inspektion unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Ich Rindvieh fahr’ mit dem Auto“
Verärgerter Rentner (66) baut mit zwei Promille Unfall: Gericht verhängt 3000 Euro Geldstrafe und 13 Monate Fahrverbot.
„Ich Rindvieh fahr’ mit dem Auto“
Vorstellung des Ortsentwicklungskonzepts für Lenggries
Rund 60 Interessierte sind in den Alpenfestsaal gekommen, um sich mit dem Ortsentwicklungskonzept zu befassen. Es geht um Stärken und Schwächen der Gemeinde und die …
Vorstellung des Ortsentwicklungskonzepts für Lenggries
Feuerwehr vermeldet: Waldbrand in den Isarauen gelöscht
In einem Waldstück in den Isarauen zwischen Ascholding und Puppling ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte haben den Brand inzwischen gelöscht. Alle …
Feuerwehr vermeldet: Waldbrand in den Isarauen gelöscht
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare