Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe

Google soll Einfluss missbraucht haben: Milliarden-Strafe
+
Symbolbild

Diebstahl in Spielwarengeschäft

Mehrere hundert Euro erbeutete ein Diebes-Duo am Freitagnachmittag in der Tölzer Marktstraße.

Laut Polizei kam gegen 14 Uhr ein Mann in ein Spielzeuggeschäft an der Tölzer Marktstraße. Er spielte der Verkäuferin Kaufinteresse vor und lockte sie so von der Kasse weg in den hinteren Bereich des Ladens. Während dieser Zeit kam ein Komplize in das Geschäft und stahl Bargeld aus der Kassenschublade. Der angebliche Kunde war etwa 40 Jahre alt mit südländischem Aussehen. Er war schlank und hatte grau meliertes Haar. Er sprach gebrochen Deutsch. Zum Mittäter ist nichts bekannt. Hinweise nimmt die Polizei an 0 80 41/76 10 60 entgegen. (mel)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stadtrat spricht heute über Hotel-Bürgerbegehren
Stadtrat spricht heute über Hotel-Bürgerbegehren
Mehrgenerationenwohnen: Gut aufgehoben in der Gemeinschaft
Der Verein Mehrgenerationenhaus fiebert der Umsetzung eines alternativen Wohnkonzepts auf der Schlösslwiese entgegen.
Mehrgenerationenwohnen: Gut aufgehoben in der Gemeinschaft
Sensationen im Untergrund
Eine spektakuläre Erkenntnis, eine aufsehenerregende Entdeckung sowie zahlreiche kleinere Funde: Das ist die Bilanz der Ausgrabungen, die am Freitag in Schlehdorf zu …
Sensationen im Untergrund

Kommentare