+
Symbolbild

Am Bahnhof

Diebstahl: Reifen weg

Bad Tölz - Warum er das getan hat, weiß wohl nur der Dieb selbst: Ein Unbekannter nahm am Montag einen Radlreifen im Wert von 20 Euro mit.

Warum er das getan hat, weiß wohl nur der Dieb selbst: Ein Unbekannter nahm am Montag einen Radlreifen im Wert von 20 Euro mit. Laut Polizei stand das dazugehörende Fahrrad zwischen 6.20 und 18.30 Uhr im Fahrradständer des Tölzer Bahnhofs. Es gehört einem 32-Jährigen aus Bad Tölz. Er hatte den Rahmen am Fahrradständer festgeschlossen. Der Unbekannte muss das Vorderrad ausgebaut haben. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon 0 80 41/ 76 10 60. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Eine neue Ordnung nach über 100 Jahren?
Ein historisches Ereignis bahnt sich an: 2030 laufen die Wasserrechte des Konzerns Uniper für die Energienutzung rund um den Walchensee aus. In weiser Voraussicht …
Eine neue Ordnung nach über 100 Jahren?
Arbeiten am Hochwasserschutz für den Lahnerbach gehen weiter
Arbeiten am Hochwasserschutz für den Lahnerbach gehen weiter
Promille-Radfahrt kostet Führerschein
Wer nach einer feucht-fröhlichen Feier aufs Auto verzichtet und mit dem Radl heimfährt, der ist auf der sicheren Seite. So denken viele – und sind damit im Irrtum. Das …
Promille-Radfahrt kostet Führerschein

Kommentare