Polizei

Diesel-Spur führt zu Verkehrs-Behinderungen

Bad Tölz - Daher kam die Diesel-Spur am Freitag auf der B 472:

Nicht zu übersehen war die Diesel-Spur, die ein Wohnmobil-Fahrer (60) am Freitag ab 15 Uhr auf der B 472 hinterlassen hat. Schuld war nach Angaben der Polizei ein technischer Defekt, weshalb das Fahrzeug ab dem östlichen Ortseingang von Bad Tölz bis hin zur Anschlussstelle West („Treibhaus“) Kraftstoff verlor. Die Folge waren Verkehrsbehinderungen, die sich erst legten, als die Tölzer Feuerwehr gegen 16 Uhr die Diesel-Spur abgebunden hatte. Außerdem sicherte die Straßenmeisterei die Gefahrenstellen durch eine entsprechende Beschilderung. (sis)

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Podiumsdiskussion zum Thema Geburtshilfe
Die Berliner taz hat ins Pfarrheim Heilige Familie eingeladen, um über die Geburtshilfe zu diskutieren. Auf dem Podium sitzen unter anderem Stadtrat Ingo Mehner, …
Podiumsdiskussion zum Thema Geburtshilfe
ORF-Empfang künftig verschlüsselt
Weil in Österreich auf einen neuen Übertragungsstandard umgestellt wird, ist der Empfang der Sender ORF 1 und 2 im Landkreis künftig nicht mehr möglich.
ORF-Empfang künftig verschlüsselt
Tipps gegen Langeweile: Das ist am Donnerstagabend los
Tipps gegen Langeweile: Das ist am Donnerstagabend los
Isar: Beliebter Ort bei traumhaftem Wetter
Isar: Beliebter Ort bei traumhaftem Wetter

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare