+

Vorfall in Bad Tölz

Dieselkraftstoff abgezapft

Bad Tölz - Die Rechnung an der Tankstelle wollte sich offenbar ein unbekannter Täter sparen. Jedenfalls zapfte er 100 Liter Diesel aus einem Lkw ab.

Der Lastwagen stand laut Polizei zwischen 3. und 11. März auf einem Lagerplatz im Gewerbegebiet am Josef-Janker-Ring. Der Täter brach den versperrten Tankdeckel auf, um an den Kraftstoff zu gelangen. Bei einem daneben abgestellten Lkw versuchte der Unbekannte zudem, die Fahrertür aufzubrechen, scheiterte aber. Den Schaden beziffert die Polizei mit 200 Euro. Hinweise werden unter Telefon 0 80 41/76 10 60 entgegengenommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinderat Benediktbeuern sagt einstimmig Ja zum geplanten Fraunhofer-Tagungshaus
Gemeinderat Benediktbeuern sagt einstimmig Ja zum geplanten Fraunhofer-Tagungshaus
Isar erreicht in Lenggries erste Meldestufe
Isar erreicht in Lenggries erste Meldestufe
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend

Kommentare