1. Startseite
  2. Lokales
  3. Bad Tölz
  4. Bad Tölz

Drei Einbrüche in einer Nacht: Diebe dringen in Gebäude in Tölz, Wackersberg und Gaißach ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Melina Staar

Kommentare

Türen und Fenster hebelten die Täter auf, um in die Gebäude zu gelangen.
Türen und Fenster hebelten die Täter auf, um in die Gebäude zu gelangen. © Symbolbild: dpa

Drei Einbrüche in nur einer Nacht: Im Tölzer Land haben Diebe Bargeld aus Gebäuden gestohlen, die Täter verursachten außerdem einiges an Sachschaden. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Bad Tölz/Wackersberg/Gaißach - Mehrere Einbrüche meldet die Tölzer Polizei aus Bad Tölz, Wackersberg und Gaißach. Demnach drangen Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in drei Objekte ein und machten Beute. Ob es einen Zusammenhang zwischen den drei Einbrüchen gibt, werden die Ermittlungen ergeben.

In Bad Tölz drückten die Diebe die Glaseingangstür eines gastronomischen Betriebs an der Königsdorfer Straße ein und hebelten sie auf. Im Inneren wurden zwei Spielautomaten aufgebrochen. Der Beuteschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt, der Sachschaden auf etwa 500 Euro. Geschädigt ist ein 63-jähriger Tölzer. Außerdem wurde in jener Nacht bei einem Geschäft in Gaißach-Rain ein Fenster aufgehebelt. Die Unbekannten nahmen etwa 800 Euro aus einer Geldkassette und der Kasse. Der Sachschaden liegt bei etwa 150 Euro. Geschädigt ist hier ein 81-jähriger Gaißacher. Der dritte Einbruch wird aus einem Bekleidungsgeschäft in der Arzbacher Längentalstraße gemeldet. Dabei wurde vermutlich mit einem Geißfuß, einem speziellen Werkzeug, die hölzerne Terrassentür aufgehebelt. Aus dem Ladeninneren wurde eine Geldkassette, in der sich etwa 500 Euro Wechselgeld befanden, entwendet. Der Sachschaden liegt bei 1000 Euro.

Zeugen, die zu den Einbrüchen Angaben machen können, oder denen etwas Verdächtiges in diesen Bereichen aufgefallen ist, werden gebeten, sich an die Tölzer Polizei zu wenden unter Ruf 0 80 41/76 10 60.

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Bad Tölz – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare